Nationale Agentur Erasmus+ Jugend

JUGEND für Europa ist im Auftrag der EU-Kommission und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) Nationale Agentur für das EU-Programm Erasmus+ Jugend (ehemals: Erasmus+ JUGEND IN AKTION).

Unser Auftrag ist die finanzielle Förderung von europäischen Projekten im Jugendbereich, die Weiterentwicklung von Jugendarbeit und die Unterstützung der jugendpolitischen Zusammenarbeit in Europa durch Erasmus+ Jugend.

Wir finanzieren grenzüberschreitende Lern-Projekte für junge Menschen sowie Fachkräfte der Jugendarbeit und Jugendhilfe im non-formalen und informellen Kontext, transnationale Jugendinitiativen, Strategische Partnerschaften zur Innovation im Jugendbereich sowie Projekte zur Beteiligung junger Menschen am demokratischen Leben Europas.

Als Nationale Agentur informieren wir über die Möglichkeiten des Programms. Wir beraten und begleiten Projektträger bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung ihrer Projekte. Damit aus europäischen Ideen Wirklichkeit wird, bieten wir ein umfangreiches Bildungsprogramm.

Europäische Zusammenarbeit praktizieren wir in einem europäischen Netzwerk von  Nationalagenturen in 33 Ländern Europas.

Ansprechpartner/in: Ingrid Müller

Aktuelles

24.01.2023

Antragssprechstunden zu DiscoverEU Inklusion

In Vorbereitung auf die Antragsfrist am 23. Februar bietet JUGEND für Europa im digitale Antragssprechstunden zum Förderformat DiscoverEU Inklusion an. weiterlesen

Banner
20.12.2022

EU-Jugendprogramme: Unsere Service-Angebote zur nächsten Antragsfrist

In Vorbereitung auf die Antragsfrist am 23. Februar 2023 bietet JUGEND für Europa mehrere digitale Veranstaltungen an. Lernen Sie die Förderformate in Erasmus+ Jugend und im Europäischen Solidaritätskorps sowie die Antragsstellung kennen. weiterlesen

Banner
19.12.2022

Frauke Muth ist neue Leiterin von JUGEND für Europa

Frauke Muth tritt die Nachfolge von Hans-Georg Wicke an. Ihre bisherige berufliche Laufbahn führte sie u.a. nach Rumänien, England und Norwegen. weiterlesen

Portrait von Frauke Muth, neue Leiterin von JUGEND für Europa
14.12.2022

Ausschreibung für Honorarkräfte als Redakteurinnen und Redakteure (m/w/d)

Zur Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit für die gesamte Bandbreite an Themen und Medien sucht JUGEND für Europa Honorarkräfte als Redakteurinnen und Redakteure zum nächstmöglichen Zeitpunkt. weiterlesen

mehr News

Unsere Projekte