Nationaler Beirat für die EU-Programme Erasmus+ Jugend und Europäisches Solidaritätskorps

Beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2021 – 2027)

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat für die am 1.1.2021 in Kraft getretenenen EU-Programme Erasmus+ Jugend und Europäisches Solidaritätskorps einen Nationalen Beirat zur fachlichen Begleitung der Umsetzung der beiden EU-Jugendprogramme in Deutschland eingesetzt.

Die Zusammensetzung des Beirats

Vorname Nachname Institut

Dorothee

Ammermann

Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)

Sterenn

Coudray

Internationaler Bund, Zentrale Geschäftsführung, Internationale Arbeit

Konstantin

Dittrich

Bundesarbeitskreis Arbeit und Leben e.V.

Marie-Luise

Dreber

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Uwe

Finke-Timpe

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend BMFSFJ

Niklas

Finzi

aktuelles forum e.V.

Petra

Grothof

Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration Hamburg, Amt für Familie, Internationale Jugendarbeit und Jugendverbandsarbeit

Alexander

Hauser

Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege BAGFW / BAG Katholische Jugendsozialarbeit

Manfred

von Hebel

JUGEND für Europa

Sandra

Hildebrandt

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin

Claudio

Jax

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.

Andreas

Karsten

Youthpolicy.org

Nino

Kavelashvili

Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) – Geschäftsstelle

Inés

Lampe

Stadt Braunschweig, Fachbereich Kinder, Jugend und Familie

Sara

Mieth

Network of European Voluntary Organisations

Kai

Pakleppa

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.

Marit

Pelzer

Deutsches Jugendinstitut e.V. (DJI)

Andra

Priedniece

Brandenburgische Sportjugend im Landessportbund Brandenburg e.V.

Dr. Carsten

Rabe

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg

Markus

Rebitschek

Stiftung EJBW - Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar

Laura

Reiser

Bayerischer Jugendring – Geschäftsstelle

Christian

Scharf

GOEUROPE! Europäisches Jugend Kompetenz Zentrum beim DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.

Hanna

Schlegel

Geschäftsstelle der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ

Lara

Schuster

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend BMFSFJ

Moritz

Schwerthelm

Bundesarbeitsgemeinschaft Offene Kinder- und Jugendeinrichtungen (BAG OKJE e. V.)

Axel

Stammberger

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend BMFSFJ

Hans

Steimle

Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit

Barbara Tham

Centrum für angewandte Politikforschung (CAP) an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)

Prof. Dr. Andreas

Thimmel

TH Köln, Forschungsschwerpunkt Non-formale Bildung

Carolin

Vogt

Deutscher Bundesjugendring – Geschäftsstelle

Hans-Georg

Wicke

JUGEND für Europa

Rolf

Witte

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- & Jugendbildung - BKJ e.V.