Jugend für Europa

Aktuelles

07.05.2021

Fachforum auf dem DJHT 2021: Shrinking Spaces. Youth work under pressure

Zivilgesellschaftliche Handlungsspielräume werden zunehmend eingeschränkt. Die Corona-Pandemie hat eine Entwicklung verstärkt, die bereits vorher eingesetzt hat. Wie kann Youth Work unter sich einengenden finanziellen und politischen Rahmenbedingungen dem Anspruch gerecht werden, junge Menschen zur Selbstbestimmung zu befähigen? Zeit darüber zu diskutieren. JUGEND für Europa lädt auf dem DJHT-Fachkongress zu einem Fachforum mit vier Veranstaltungen unter dem Titel "Shrinking Spaces: Youth Work under Pressure" ein. weiterlesen

Ankündigung zum Fachforum Shrinking Spaces
06.05.2021

DJHT 2021: Beiträge von JUGEND für Europa zum Fachkongress

Die neuen EU-Programme, Shrinking Spaces for Youth Work, Corona, Europa auf lokaler Ebene und mehr: 10 Angebote zu aktuellen Fachthemen präsentiert JUGEND für Europa im Digitalen Fachkongress und lädt zum Mitmachen ein. weiterlesen

06.05.2021

Online-Workshops: Jugendarbeit mit Geflüchteten, Migrant/-innen und Asylbewerber/-innen in Zeiten von Corona

Ressourcen und Hilfestellungen für die praktische Jugendarbeit (auch) unter Berücksichtigung der besonderen Situation in Zeiten von Corona. Anmeldungen für weitere Online-Workshops sind ab jetzt offen. weiterlesen

28.04.2021

"Die Solidaritäts-Beschleuniger": Ein Stadtrundgang als Solidaritätsprojekt

Mit Solidaritätsprojekten setzen junge Menschen vor Ort ihre Ideen um und machen Europa erfahrbar. Unter dem Titel "Die Solidaritäts-Beschleuniger" haben sich junge Menschen zusammengefunden, um Neuankömmlingen mit einem Stadtrundgang den Zugang und die Teilhabe in ihrer neuen Heimatstadt zu erleichtern. Über Herausforderungen und Motivation spricht Philine Hetzer, Coach des Solidaritätsprojekts. weiterlesen

Weitere Nachrichten

28.04.2021

Einladung zur Fachtagung "jung - mobil - nachhaltig!?"

Wie sieht Jugendmobilität in Zeiten von Corona und Klimakrise aus? Digitale Fachtagung vom 10. bis zum 11. Mai für Mitarbeitende in internationalen und nationalen Freiwilligenorganisationen, Organisationen im Bereich (internationaler) Jugendbegegnungen und Jugendreisen, internationale Netzwerke sowie für Interessierte. weiterlesen

27.04.2021

Finanzierungsmodell in Erasmus+ – Rückmeldung von Projektverantwortlichen benötigt

Umfrage der Europäischen Kommission zur finanziellen Förderung des Programms Erasmus+. Wie deckt sich die Finanzierung durch Standardeinheitskosten mit den realen Kosten? Geben Sie Rückmeldung bis zum 28. Mai 2021. weiterlesen

20.04.2021

Antragsformulare für das Europäische Solidaritätskorps veröffentlicht

Die EU-Kommission hat die Antragsformulare für Freiwilligentätigkeiten und Solidaritätsprojekte im ESK veröffentlicht. Anträge können Sie bis zum 28. Mai 2021 übermitteln. weiterlesen

15.04.2021

Programmhandbuch für das Europäische Solidaritätskorps 2021 veröffentlicht: Antragsfrist am 28. Mai 2021

Die EU-Kommission hat das neue Programmhandbuch für das Europäische Solidaritätskorps (ESK) veröffentlicht. Mit der Veröffentlichung stehen die verbindlich geltenden Richtlinien für die Programmumsetzung in 2021 fest. weiterlesen

alle News ansehen

Erasmus+ Programminformationen Europäisches Solidaritätskorps Programminformationen

Als Nationale Agentur betreuen wir die Umsetzung der EU-Programme Erasmus+ JUGEND IN AKTION und Europäisches Solidaritätskorps in Deutschland.

Planen Sie Ihre europäischen Projekte. Alle Informationen zu Ihren Fördermöglichkeiten finden Sie auf unseren Programmseiten www.jugend-in-aktion.de sowie www.solidaritaetskorps.de.

Unsere Projekte

Alle Projekte