Jugend für Europa

Aktuelles

27.05.2024

Die Bedeutung der Europawahlen für die Programme Erasmus+ und Europäisches Solidaritätskorps

Vom 6.bis zum 9. Juni 2024 finden die Europawahlen statt. Das neu zusammengesetzte Europäische Parlament wird maßgeblich an den Verhandlungen des mehrjährigen Finanzrahmens der EU für die Jahre 2028 bis 2034 beteiligt sein. Dazu gehört auch die nächste Generation der EU-Programme Erasmus+ und Europäisches Solidaritätskorps. Warum ein pro-europäisches Parlament wichtig für die Zukunft der EU-Bildungs- und Jugendprogramme ist. weiterlesen

Zitat: Die Europawahlen beeinflussen die finanzielle Ausstattung und die Inhalte der EU-Programme maßgeblich.
24.05.2024

Rat der Europäischen Union "Bildung, Jugend, Kultur und Sport" tagte in Brüssel

Am 13. und 14. Mai 2024 kam der Rat "Bildung, Jugend, Kultur und Sport" in Brüssel zusammen und billigte u.a. eine Entschließung "zur Jugendarbeitspolitik in einem Europa, das diese verstärkt". Im Bereich Bildung nahm der Rat eine Empfehlung mit dem Titel "Europa in Bewegung – Lernmobilität für alle" an. weiterlesen

14.05.2024

Ideenwerkstatt zu DiscoverEU Inklusion

DiscoverEU bietet 18jährigen die Chance, für eine kurze Zeit durch Europa zu reisen. DiscoverEU Inklusion sorgt dafür, dass auch diejenigen eine solch einzigartige Erfahrung machen können, die aufgrund von ganz unterschiedlichen Hürden nicht (oder nur mit erheblichem Aufwand) verreisen können. Ende August unterstützt eine Projektwerkstatt zu DiscoverEU Sie dabei, eigene Projektideen für diese Zielgruppe zu entwickeln. weiterlesen

Sharepic
13.05.2024

Informationsveranstaltung: ESK-Freiwilligenprojekte kennenlernen!

JUGEND für Europa lädt alle interessierten Organisationen, die noch nicht im Europäischen Solidaritätskorps aktiv sind, zu einer digitalen Informationsveranstaltung am 27. Juni ein. weiterlesen

Sharepic

Weitere Nachrichten

03.05.2024

Serviceveranstaltungen zu Erasmus+ Sport

JUGEND für Europa bietet zwei digitale Informationsveranstaltung zum Förderformat Lernmobilität von Einzelpersonen im Breitensport an. Die Veranstaltungen finden statt am 18. Juni vormittags sowie am 04. Juli nachmittags. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung. weiterlesen

30.04.2024

Mit Erasmus+ Sport auf der richtigen Welle reiten

Ehrenamtliche stärken und ein europäisches Netzwerk im Sport aufbauen – das sind Vorhaben und Ziele, die sich mit dem EU-Programm Erasmus+ Sport erreichen lassen. Dem Deutschen Wellenreitverband (DWV) ist das durch mehrere Entsendungen von ehrenamtlich Engagierten nach Dänemark und Portugal gelungen. Jannik Dörr ist Projektleiter und berichtet im Interview mit JUGEND für Europa von den Erlebnissen und Lernwirkungen für seine Organisation. weiterlesen

29.04.2024

"Es war wirklich ein Abenteuer!”: Mit DiscoverEU Inklusion durch Europa reisen

DiscoverEU Inklusion ermöglicht jungen Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen, Europa reisend zu erleben. Eines der ersten Projekte mit dem Förderformat wurde Anfang 2023 von Gemeinsam leben Frankfurt e.V. durchgeführt. Drei 18-jährige begaben sich mit ihren Betreuer*innen auf eine erlebnisreiche Zugreise von Frankfurt bis in die Algarve. weiterlesen

29.04.2024

Ausschreibung: Erasmus+ Externe Gutachter*innen

JUGEND für Europa sucht für die Begutachtung von Projektanträgen sowie Schlussberichten in den Leitaktionen 1 und 2 des EU-Programms Erasmus+ Jugend freie Mitarbeiter*innen im Rahmen einer nebenberuflichen Tätigkeit.  weiterlesen

alle News ansehen

Erasmus+ Jugend Europäisches Solidaritätskorps

Als Nationale Agentur betreuen wir die Umsetzung der EU-Programme Erasmus+ Jugend und Erasmus+ Sport sowie Europäisches Solidaritätskorps in Deutschland.

Planen Sie Ihre europäischen Projekte. Alle Informationen zu Ihren Fördermöglichkeiten finden Sie auf unseren Programmseiten www.erasmusplus-jugend.de, www.erasmusplus-sport.de sowie www.solidaritaetskorps.de.

Unsere Projekte

Alle Projekte