Jugend für Europa

Aktuelles

29.09.2020

Jetzt anmelden: Treffpunkt.2020 - Online-Jahrestagung für Projektträger in Erasmus+ JUGEND IN AKTION und im Europäischen Solidaritätskorps

JUGEND für Europa lädt Sie herzlich zur ersten gemeinsamen Jahrestagung der Trägerorganisationen beider EU-Jugendprogramme am 30. November und 1. Dezember 2020 ein. Aufgrund der andauernden Unsicherheit, ob und unter welchen Bedingungen größere Veranstaltungen möglich sein werden, findet der diesjährige Treffpunkt online (mit Zoom und Padlet) statt. weiterlesen

29.09.2020

Reminder: Zusätzlicher Aufruf "Strategische Partnerschaften für Kreativität, Kunst und Kultur"

Die Corona-Pandemie hat sowohl die Jugendarbeit, wie auch die gesellschaftlichen Akteure in den Bereichen Kreativität, Kunst und Kultur hart getroffen. Daher hat die EU-Kommission einen Zusatz-Call in Erasmus+ JUGEND IN AKTION, Strategische Partnerschaften veröffentlicht. Antragsfrist ist der 29.10.2020. Beachten Sie bitte unsere Serviceangebote. weiterlesen

Tanzende Pfeifenfiguren

Im Fokus

  • 2020 endet die Laufzeit von Erasmus+. Wie sieht seine Zukunft ab 2021 aus? Und welche Rolle wird der Jugendbereich innerhalb des Programms spielen? Die Diskussion über die Ausgestaltung des Nachfolgeprogramms hat begonnen: Klar ist: Die Erfolgsgeschichte wird fortgeführt.

  • Solidarität ist einer der Grundwerte der Europäischen Union. Das Europäische Solidaritätskorps ist eine großartige Chance für junge Menschen, sich freiwillig für ein soziales und vielfältiges Europa zu engagieren

25.09.2020

Erasmus+ JUGEND IN AKTION ab 2021: "Evolution statt Revolution"

Was zeichnet sich an Entwicklungen im EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION ab? Die Vorbereitungen für den Start der neuen Programmgeneration laufen auf Hochtouren. Wir werfen einen Blick auf den derzeitigen Stand der Überlegungen. weiterlesen

Eine Gruppe unterhält sich vor einem Banner mit der Aufschrift Enjoy Europe
25.09.2020

Europäisches Solidaritätskorps ab 2021: "Kontinuität und Vereinfachung"

Was zeichnet sich an Entwicklungen im Europäischen Solidaritätskorps ab? Wir werfen einen Blick darauf, wie die neue Programmgeneration aussehen soll. Für Freiwilligentätigkeiten soll es kein Einzelantragsverfahren mehr geben. weiterlesen

Zwei Frauen unterhalten sich vor dem Plakat "Du warst weg... Und du willst weiter"

Weitere Nachrichten

25.09.2020

comeback 2020: Engagement trifft auf Europäische Freiwillige

Auch beim diesjährigen comeback, dem Rückkehr-Event im Europäischen Solidaritätskorps, treffen Organisationen bei der Zukunftsbörse auf junge, engagierte Menschen. Wie alle anderen Programmpunkte des comeback wird die Zukunftsbörse virtuell umgesetzt. weiterlesen

16.09.2020

"Es ist kein Problem, Jugendliche zu motivieren"

Wie kann das Europäische Solidaritätskorps so weiterentwickelt werden, dass Freiwilligendienste für alle Jugendlichen zugänglich sind? Das war die Ausgangsfrage mit der die Strategische Partnerschaft "Europa für alle" 2018 startete. Wie es gelingen kann, mehr Jugendlichen mit Zugangsbenachteiligung europäische Lernerfahrungen zu ermöglichen, berichtet Silke Dust von der Jugendakademie Walbergberg im Interview. weiterlesen

16.09.2020

Teilnehmende für deutsche Delegation auf der 3rd European Youth Work Convention gesucht

Vom 7. bis zum 10. Dezember 2020 findet die 3rd European Youth Work Convention mit über 1.000 Teilnehmenden aus bis zu 50 Ländern im digitalen Raum statt. Für die Zusammenstellung der deutschen Delegation des Fachkongresses werden jetzt 11 Teilnehmende aus Deutschland gesucht. weiterlesen

02.09.2020

RAY-Studie zu Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Jugendarbeit: Erste Ergebnisse veröffentlicht

Wie wirkt sich die COVID-19-Pandemie auf junge Menschen und auf die Jugendarbeit aus? Erste Antworten auf diese Frage liefert das europäische Forschungsnetzwerk RAY. Die Antworten lassen erkennen, vor welch großen Herausforderungen die Jugendarbeit derzeit steht. weiterlesen

alle News ansehen

Erasmus+ Programminformationen Europäisches Solidaritätskorps Programminformationen

Als Nationale Agentur betreuen wir die Umsetzung der EU-Programme Erasmus+ JUGEND IN AKTION und Europäisches Solidaritätskorps in Deutschland.

Planen Sie Ihre europäischen Projekte. Alle Informationen zu Ihren Fördermöglichkeiten finden Sie auf unseren Programmseiten www.jugend-in-aktion.de sowie www.solidaritaetskorps.de.

Unsere Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen
Unsere Tweets

Unsere Projekte

Alle Projekte