News-Archiv

22.09.2022

Engagementtag von JUGEND für Europa: In Deutschland ins Engagement kommen

Nach dem Freiwilligendienst in Europa ist vor dem Engagement in der Heimat: Der zweite Tag des comeback 2022 stand ganz im Zeichen von Engagement und der Frage "Wie geht es nun weiter?" und stand jungen Menschen aus ganz Deutschland offen. Neben persönlichen Einblicken von vier Speaker*innen, wie sie ihren "Weg ins Engagement" gefunden haben, gaben 14 Organisationen auf der Engagementbörse in Workshops Antworten darauf, wie Mitgestaltung bei ihnen funktioniert. weiterlesen

Speaker*innen des Engagementtags von JUGEND für Europa
22.09.2022

comeback 2022: Von Stereotypen, Horizonterweiterungen und der eigenen Rolle als Freiwillige*r

Beim comeback tauschen sich jedes Jahr junge Menschen nach der Rückkehr aus ihrem Freiwilligendienst im Europäischen Solidaritätskorps (ESK) aus – in diesem Jahr erstmals auch solche, die ein Solidaritätsprojekt in Deutschland gemacht haben. Auch 2022 kamen viele junge Menschen virtuell zusammen, um sich über die Erfahrungen in ihren Projekten und die Möglichkeiten, sich auch weiter für Europa zu engagieren, auszutauschen. weiterlesen

Teilnehmende des comeback 2022
20.09.2022

Einladung zum zweiten digitalen ESK.Community Meet-up

JUGEND für Europa lädt alle akkreditierten Organisationen im Europäischen Solidaritätskorps (Freiwilligendienst und Freiwilligenteams) herzlich zu einem informellen digitalen Treffen am 25.10.2022 von 10:00 bis 11:30 Uhr ein. weiterlesen

20.09.2022

It all starts here: 35 Jahre Erasmus+

Zum 35-jährigen Bestehen des EU-Programms Erasmus+ luden Vizepräsident Margaritis Schinas und Kommissarin Mariya Gabriel 35 derzeitige und frühere Teilnehmer*innen sowie Mitglieder des Gründungsteams zur Jubiläumsveranstaltung "35 years – 35 experiences" ein. Die Veranstaltung blickte auf die Erfolge des Programms zurück, an dem seit 1987 rund 13 Millionen Menschen teilnahmen. weiterlesen

Logo 35 Jahre Erasmus+
01.09.2022

Einladung zum Treffpunkt.2022

Online-Jahrestagung der Trägerorganisationen in Erasmus+ Jugend und dem Europäischen Solidaritätskorps am 29. und 30. November 2022 weiterlesen

Einladung: Treffpunkt vom JUGEND für Europa vom 29.11. bis 30.11.2022
30.08.2022

comeback mit Engagementtag von JUGEND für Europa 2022

Auch in diesem Jahr heißt es wieder "comeback" im Europäischen Solidaritätskorps: Das Engagement-Event für ehemalige ESK-Teilnehmende findet dieses Jahr am 16. und 17. September 2022 statt. Am zweiten Tag wird die Veranstaltung im Rahmen des Engagementtags von JUGEND für Europa für andere interessierte junge Menschen geöffnet. weiterlesen

30.08.2022

SALTO ID Talks: “Let’s talk about (anti)racism”

Die digitale Veranstaltungsreihe "ID Talks" des SALTO Inclusion and Diversity Centre beleuchtet in fünf aufeinanderfolgenden Online-Events jeweils ein Thema aus unterschiedlichen Perspektiven. Die Veranstaltungen dauern bis zu 90 Minuten. Von September bis November lautet das Thema: “Let’s talk about (anti)racism”. weiterlesen

29.08.2022

"Der Bonn-Prozess ist Teamwork"

Ein Gespräch mit Elke Führer und Alicia Holzschuh von JUGEND für Europa über die neue Europäische Servicestelle für den Bonn-Prozess und die Bedeutung der Community of Practice. weiterlesen

Alicia Holzschuh und Elke Führer von der Europäischen Servicestelle für den Bonn Prozess
25.08.2022

Ausschreibung für Redakteur*innen zur Erstellung von digitalen Inhalten im Rahmen des Bonn-Prozesses

Die Europäische Servicestelle für den Bonn-Prozess bei JUGEND für Europa sucht eine*n Redakteur*in für die Unterstützung beim Erstellen von digitalen Inhalten im Kontext des Bonn-Prozesses. weiterlesen

Frau schaut auf einen Laptop
17.08.2022

Europäisches Solidaritätskorps: Ich wollte einfach in die Ukraine

Juliusz interessiert sich bereits seit seiner Kindheit für die Ukraine. 2021 macht er sich als Freiwilliger auf dem Weg nach Winnyzja und lernt das Land und seine Einwohner*innen zu lieben. Durch den Ausbruch des Krieges muss er seinen Dienst in Deutschland beenden. Aber er will wiederkommen, denn er sagt: "Ohne die Ukraine wäre die Welt ein trauriger Ort". weiterlesen

Juliusz in der Ukraine
  1. <
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. ...
  8. 145
  9. >
Filtern nach Thema
Filtern nach Struktur
Filtern nach Projekt
Filtern nach Veranstaltung

RSS-Feed

Unsere Nachrichten gibt es auch als RSS-Feed.