News-Archiv

19.07.2019

comeback 2019

300 ehemalige Freiwillige im Europäischen Solidaritätskorps (ESK) treffen sich im Oktober 2019 im Kulturbahnhof Kassel – zum größten Rückkehr-Event seiner Art in Deutschland.

Anmeldungen für das Event sind jetzt möglich. weiterlesen

16.07.2019

Wie können Fachkräfte das EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION für sich und für die eigene Arbeit nutzen?

Erasmus+ JUGEND IN AKTION ermöglicht es Fachkräften der Jugendarbeit, sich europäisch auszutauschen und miteinander zu vernetzen. Wie aber können sie das EU-Programm für sich nutzen? Und was unterscheidet "Mobilitätsmaßnahmen für Fachkräfte" von "Strategischen Partnerschaften"? Das erklären wir in einem neuen Video. weiterlesen

16.07.2019

Fortbildung: Schritt für Schritt Jugendbegegnungen gestalten

Jugendbegegnungen im EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION bringen junge Menschen zwischen 13 und 30 Jahren zusammen. Während einer Jugendbegegnung können sich die Jugendliche über ihre Herkunft, Sprache und kulturellen Hintergründe austauschen. Auf dem deutschsprachigen Training "Jugendbegegnung+" Mitte November in Liechtenstein erfahren Sie, wie Sie solche Projekte am besten organisieren. weiterlesen

15.07.2019

EU-Umfrage: Wie beteiligen sich junge Menschen am demokratischen Leben in Europa?

Wie beteiligen sich Jugendliche am demokratischen Leben in Europa? Um dies herauszufinden, hat die EU-Kommission eine Online-Studie unter Jugendnetzwerken und Nichtregierungsorganisationen (NROs) in Europa in Auftrag gegeben. Bis zum 16.08. können Sie sich daran beteiligen. weiterlesen

03.07.2019

Einladung Nationales Netzwerktreffen zum Thema Menschenrechtsbildung

JUGEND für Europa lädt ein zu einem nationalen Netzwerktreffen für Akteure der Menschenrechtsbildung. Das Treffen im Rahmen des europäischen Projektes "Youth for Human Rights!" findet am 27. und 28.9.2019 in Bonn statt. Knüpfen Sie neue Kontakte. Lernen Sie neue Methoden kennen. Und entwickeln Sie neue Projekte zur Menschenrechtsbildung. weiterlesen

01.07.2019

1. Schreibwettbewerb des ESK: Gewinnerinnen und Gewinner stehen fest

Zum Start des EU-Programms "Europäisches Solidaritätskorps" in Deutschland hat JUGEND für Europa auf der Onlineplattform youthreporter.eu einen Schreibwettbewerb gestartet. weiterlesen

28.06.2019

Zentraler Aufruf der EU-Kommission: Die europäische Jugend vereint

Viele junge Menschen beteiligen sich aktiv an EU-Aktivitäten. Sie unterstützen den europäischen Integrationsprozess und sind einflussreiche Botschafter des europäischen Projekts. In ihrer Eigenschaft können sie Brücken quer über den gesamten Kontinent bauen. Um dies zu fördern, hat die EU-Kommission einen europaweiten Projektaufruf gestartet im Rahmen der Initiative "Die europäische Jugend vereint".  weiterlesen

28.06.2019

"Es sind menschliche Erlebnisse, die unsere Gesellschaft verändern"

Am 22. Mai 2019 kamen Träger und Organisationen, die jungen Menschen aus Europa ein soziales und solidarisches Engagement in Deutschland ermöglichen möchten, zur Basisschulung "Einstieg.ESK" in Köln zusammen. Damit machen sie einen wichtigen Schritt zu einer erfolgreichen Förderung europäischer Zusammenarbeit - und füllen das Programm Europäisches Solidaritätskorps mit Leben. weiterlesen

24.06.2019

Update: Brexit und seine Folgen für Erasmus+

Alle bereits bewilligten Mobilitätsmaßnahmen im Rahmen der Leitaktion 1 von Erasmus+, an der britische Organisationen beteiligt sind, können wie geplant zu Ende durchgeführt werden. Dies gilt selbst im Falle eines ungeregelten Austritts Großbritanniens aus der EU. weiterlesen

24.06.2019

Stellenausschreibung bei JUGEND für Europa

Wir suchen Verstärkung! Bei JUGEND für Europa ist möglichst zum 01.09.2019 eine Stelle zu besetzen als: Öffentlichkeitsreferentin / Öffentlichkeitsreferent Europäisches Solidaritätskorps (w/m/d). weiterlesen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 109
  8. >
Filtern nach Thema
Filtern nach Struktur
Filtern nach Projekt
Filtern nach Veranstaltung

RSS-Feed

Unsere Nachrichten gibt es auch als RSS-Feed.