Beiträge zum Thema JUGEND IN AKTION wirkt

17.12.2012

Frischer Wind in der Kita oder EU-Jugendstrategie ganz praktisch

Die Kita Domschlösschen im thüringischen Nordhausen hat im Oktober 2009 die erste Europäische Freiwillige aufgenommen. Diana aus Georgien verbrachte zwölf Monate in Nordhausen, ihr folgte Emilia aus Finnland. Augenblicklich leistet Sophie, eine junge Engländerin, den EFD in der Kleinstadt am Südrand des Harzes. weiter lesen

03.12.2012

"Was geht?!" - Werkstatt für Jugendbeteiligung und Jugendpolitik

Katja Sittart (19) und Bekir Deliktas (20) absolvieren ein Freiwilliges Politisches Jahr bei der Städteregion Aachen. Sie sind seit August dabei und haben noch viel vor sich: Die beiden übernehmen die Organisation von "Was geht?!", einer Werkstatt für Jugendbeteiligung und Jugendpolitik. JUGEND IN AKTION fördert das Projekt über die Aktion 1.3. weiter lesen

05.11.2012

Europäischer Freiwilligendienst auf dem "Balkon Europas"

Kalina, 20, und Domenico, 23 Jahre alt, waren ein Jahr lang als Europäische Freiwillige in Georgien. Ein Interview über den Aufbruch ins Unbekannte, über internationale WGs, ungewohnte Alltagssituationen und das Glück. weiter lesen

26.10.2012

Strukturierter Dialog: Mit dem Rad zu den jungen Deutschen

Gesucht: Lebenswelten und Ansichten junger Menschen
Gefragt: Ihre Hoffnungen und Ängste, Erwartungen und Erfahrungen weiter lesen

25.10.2012

Studie zu den Lernerfolgen von JUGEND IN AKTION

JUGEND IN AKTION fördert Partizipation und aktive Bürgerschaft sowie die Weltoffenheit von Organisationen – so eine aktuelle Studie der Universität Innsbruck. weiter lesen

22.10.2012

Neue Publikation - report 2010/2011

Die Umsetzung des EU-Programms JUGEND IN AKTION in Deutschland weiter lesen

28.09.2012

Jugenddemokratieprojekt: A nous l’Europe! – It’s our Europe! - Europa nur mit uns!

Am 9. September 1962 hielt Charles de Gaulle in Ludwigsburg seine Rede an die deutsche Jugend. Sie war ein emotionales Plädoyer für die deutsch-französische Aussöhnung, die vier Monate später im Elysée-Vertrag mündete. 50 Jahre später trafen sich am Ort der Rede über 100 Jugendliche aus mehreren Ländern, um über die großen Herausforderungen zu diskutieren, vor denen Europa steht. Und stellten klar: Das geht nur gemeinsam. weiter lesen

11.07.2012

Jugendinitiative: Discover Football. Leidenschaft für den Sport - Kampf gegen Geschlechterstereotype

Von Berlin über Kiew bis nach Warschau. Während der Fußball-Europameisterschaft sind 15 Fußballerinnen von "Discover Football" mit einem VW-Bus durch Polen und die Ukraine getourt. Sie haben das Turnier genutzt, um sich mit ganz unterschiedlichen Aktionen für mehr Gleichberechtigung, Emanzipation und Frauenrechte einzusetzen. JUGEND für Europa hat einen Teil des Projekts als Jugendinitiative gefördert. weiter lesen

17.04.2012

Stadt Karawane Leipzig – eine Jugendinitiative schuf den Grundstein zum Erfolg

Als eine von JUGEND für Europa geförderte Jugendinitiative startete die "Stadt Karawane Leipzig" vor rund einem Jahr. Inzwischen läuft das Projekt so erfolgreich, dass das junge Studenten-Team einen eigenen Verein gründen will. Das Ziel: eine immer spannendere Expedition zu dem, was Leipzig tatsächlich ausmacht – nämlich den Leipzigern. weiter lesen

29.03.2012

Publikation: JUGEND IN AKTION wirkt!

JUGEND IN AKTION, das Programm der EU für alle Jugendlichen, fördert junge Menschen: ihre Kompetenzen, ihren Start ins Berufsleben, ihr Engagement für Europa und für die Gesellschaft. Die Publikation fasst die Ergebnisse verschiedener Studien und Wirkungsanalysen aus den Jahren 2010 und 2011 zusammen. weiter lesen

  1. <
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. >