Beiträge zum Thema Nationale Agentur Erasmus+ JUGEND IN AKTION

24.02.2021

Online-Veranstaltung: Barrieren abbauen in Erasmus+ JUGEND IN AKTION und dem Europäischen Solidaritätskorps

Europäische Begegnungen, Engagement und Mobilität – europäische Jugendarbeit soll allen jungen Menschen offenstehen. Insbesondere für junge Menschen mit Behinderungen ist die Teilnahme an Projekten (europäischer) Jugendarbeit jedoch häufig mit diversen Hürden und Herausforderungen verbunden. JUGEND für Europa als Nationale Agentur möchte Fachkräfte und Organisationen dabei unterstützen sich mit den EU-Jugendprogrammen vertraut zu machen und Hürden abzubauen. weiterlesen

19.02.2021

Strategische Partnerschaft: "No youth left behind - A bridge for inclusion"

Strategien zur Beteiligung von "Jugendlichen mit geringere Chancen" an grenzüberschreitenden Lernerfahrungen weiterlesen

02.02.2021

"Bereitschaft sich gegenseitig zu unterstützen, ist schon sehr ausgeprägt"

"Corona? – Connect! PandeMEETing in der Corona-Krise" – so lautete der Titel zweier Workshops, die JUGEND für Europa Ende 2020 organisierte. Ermittelt wurden die Erfahrungen von Antragstellern aus der internationalen Jugendarbeit während der Corona-Pandemie. weiterlesen

01.02.2021

Neue Programmgeneration: Wann können die ersten Anträge gestellt werden?

Die neuen Programmgenerationen von Erasmus+ und dem Europäischen Solidaritätskorps werden voraussichtlich erst im Mai 2021 offiziell verabschiedet. Doch bereits vor der Verabschiedung wird es eine erste Antragsfrist in den neuen Programmen geben. weiterlesen

Auf dem Weg zum Ziel
26.01.2021

Online-Workshops: Jugendarbeit mit Geflüchteten, Migrant/-innen und Asylbewerber/-innen in Zeiten von Corona

Ressourcen und Hilfestellungen für die praktische Jugendarbeit (auch) unter Berücksichtigung der besonderen Situation in Zeiten von Corona. Anmeldungen für die ersten beiden Online-Workshops sind ab jetzt offen. weiterlesen

19.01.2021

"Abwarten und Tee trinken?" Die EU-Jugendprogramme und der Brexit

Die Scheidung zwischen der EU und Großbritannien ist seit Jahresbeginn besiegelt. Der Brexit wirft Fragen auf, wie die Zusammenarbeit zukünftig aussehen wird und welche Folgen er für die Trägerlandschaft im Erasmus+-Programm und im Europäischen Solidaritätskorps (ESK) hat. JUGEND für Europa mit ein paar Antworten zu den Folgen mitten im Corona-Chaos. weiterlesen

Mann vor einer Moederationswand, auf der die Umrisse Europas abgebildet sind
19.01.2021

Erreichbarkeit von JUGEND für Europa

Die aktuelle Corona-Lage bewegt uns verstärkt ins Home Office. Von dort können wir unseren zentralen Telefonservice aus technischen Gründen leider nicht verwalten. Selbstverständlich beraten wir Sie jedoch weiterhin telefonisch und per E-Mail. weiterlesen

Altes Telefon mit abgenommenen Hörer / Photo by Quino Al on Unsplash
18.01.2021

Flagship Participation Collection: Sammlung europäischer Partizipationsprojekte online

Junge Menschen am demokratischen Leben zu beteiligen, ist ein zentrales Thema sowohl in der jugendpolitischen Zusammenarbeit der EU-Mitgliedstaaten als auch in den EU-Programmen Erasmus+ JUGEND IN AKTION und Europäisches Solidaritätskorps. Eine Sammlung europäischer Partizipationsprojekte macht sichtbar, wie Jugendbeteiligung gelingen kann. weiterlesen

14.01.2021

Der Brexit ist vollzogen: Das sind die Folgen für Erasmus+ und das Europäische Solidaritätskorps

Mit dem Abkommen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich ist klar: Großbritannien nimmt ab 2021 nicht mehr an Erasmus+ und dem Europäischen Solidaritätskorps teil. Bereits bewilligte Projekte mit britischen Partnern können dagegen weiterhin umgesetzt werden. Beachten Sie dabei die neuen Einreise- und Visabestimmungen. weiterlesen

14.01.2021

report 2019 erschienen: Zahlen und Statistiken zur Umsetzung der EU-Jugendprogramme in Deutschland

report 2019 vermittelt einen Überblick über Kernzahlen der Umsetzung der EU-Programme Erasmus+ JUGEND IN AKTION und Europäisches Solidaritätskorps 2018 in Deutschland. weiterlesen

report 2019 - Titelblatt der Broschüre
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 81
  8. >
Filtern nach Thema
Filtern nach Struktur
Filtern nach Projekt
Filtern nach Veranstaltung

RSS-Feed

Unsere Nachrichten gibt es auch als RSS-Feed.