Einstieg.ESK

Die Grundlagenschulung für neu akkreditierte Organisationen – Neue Termine für 2022

09. Juni 2022, online

Solidarität ist einer der Grundwerte der Europäischen Union. Das Europäische Solidaritätskorps (ESK) ist eine großartige Chance für junge Menschen, sich freiwillig für ein soziales und vielfältiges Europa zu engagieren.

Das ESK bietet Ihnen, Ihren Partnern und Ihren Teilnehmenden die Möglichkeit, sich in spannenden Projekten gemeinsam für ein soziales und solidarisches Europa zu engagieren. Mit Erwerb des Qualitätssiegels im ESK sind Sie bereit, junge Menschen bei sich als Freiwillige willkommen zu heißen, deren Aufenthalt in Partnereinrichtungen zu koordinieren oder sie zu entsenden.

Anliegen und Ziele der Veranstaltung

Egal ob Sie Ihr Qualitätssiegel neu erhalten haben, sich gerade im Antragsprozess befinden oder Ihr Wissen, beispielsweise bedingt durch einen Personalwechsel, auffrischen möchten: Der nächste Schritt für Sie sollte in jedem Fall die Teilnahme an unserer Grundlagenschulung Einstieg.ESK sein.
Die eintägige Schulung wird online durchgeführt.

Wir möchten mit Ihnen über relevante Themen sprechen, die Sie als Projektverantwortliche vor, während und nach dem Freiwilligeneinsatz begleiten werden. Durch die Einstieg.ESK-Schulung wollen wir mit Ihnen gemeinsam den Grundstein für eine von Beginn an qualitativ hochwertige Umsetzung des ESK setzen

Beim Einstieg.ESK erwartet Sie: 

  • Die Vermittlung der „Basics“ für eine qualitativ hochwertige Umsetzung Ihres ESK-Projektes 

  • Überblick zu den Anforderungen an die pädagogische Begleitung von Freiwilligen 

  • Informationen über das nötige Projektmanagement für die Aufnahme von Freiwilligen (Youthpass, Versicherung, Spracherwerb, Mentoring, Lernbegleitung, Inklusion, Krisenmanagement und vieles mehr)

  • Kennenlernen der verschiedenen Aktivitätstypen im ESK (Langzeitfreiwilligendienst, Kurzzeitfreiwilligendienst und Freiwilligen-Teams) 

  • Die Möglichkeit, sich mit Menschen aus der Praxis auszutauschen und zu vernetzen 

  • Eine gute Gelegenheit, offene Fragen zu klären

Achtung: Eine Erstinformation zur Orientierung im EU-Jugendprogramm Europäisches Solidaritätskorps wird in diesem Angebot nicht abgedeckt. Alle Informationen und persönliche Ansprechpartner*innen finden Sie unter: http://www.solidaritaetskorps.de.

Termine und Anmeldung

Bitte melden Sie ggf. Ihre Bedarfe an externen Dienstleistungen wie Verdolmetschung in Gebärdensprache oder einfache Sprache aus organisatorischen Gründen möglichst frühzeitig, spätestens vier Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung, per E-Mail an Patrick Stähler (E-Mail: staehler@jfemail.de).

Es stehen drei Termine zu Auswahl:

9. Juni 2022 9:00 bis 16:00 Uhr (Anschließend Zeit für informellen Austausch)
Anmeldefrist: 26.05.2022

22. September 20229:00 bis 16:00 Uhr (Anschließend Zeit für informellen Austausch)
Anmeldefrist: 08.09.2022

19. Januar 2023 9:00 bis 16:00 Uhr (Anschließend Zeit für informellen Austausch)
Anmeldefrist: 05.01.2023