Beiträge zum Thema Lernerfahrungen durch grenzüberschreitende Mobilität

29.01.2015

"Mir ist ein facettenreicher Einblick in die Geschichte ermöglicht worden."

Als Ende November 2013 in der Ukraine die Proteste gegen die Regierung Wiktor Janukowytsch aufflammen, absolviert Jonas Bartholomé gerade seinen Europäischen Freiwilligendienst (EFD) in Lviv. Hautnah erlebt er, wie diese politisch konfliktreiche Zeit das alltägliche Leben beeinflusst. JUGEND für Europa hat ihn zu seinen Erfahrungen während des EFDs befragt. weiterlesen

16.12.2014

Freiwilligkeit, Wertschätzung und Selbstbestätigung: Aktueller Bericht präsentiert die Ergebnisse der Evaluationen im Programm JUGEND IN AKTION (2009 - 2013)

Die Bilanz der Nutzer ist hervorragend. Ob Jugendliche oder Projektleitungen - die Mehrheit bewertet ihre Erfahrungen, die sie im Programm JUGEND IN AKTION gemacht haben, positiv. Dieses Fazit zieht "Unter der Lupe" - ein Bericht, der die wesentlichen Ergebnisse der Evaluationen des Programms seit 2009 zusammenfasst. weiterlesen

26.08.2014

JUGEND für Europa lädt ein zum comeback 2014

Das diesjährige Rückkehrevent im Europäischen Freiwilligendienst findet vom 14. bis 16.11.2014 in Berlin statt. Mit rund 300 ehemaligen Europäischen Freiwilligen ist das comeback nicht nur das größte Event seiner Art in Deutschland, sondern auch eine einmalige Chance, um Geschichten zu hören, Erfahrungen auszutauschen und neue Ideen zu bekommen. Anmeldungen sind jetzt möglich. weiterlesen

09.06.2014

DJHT: Das Ausland als pädagogische Provinz? Interkulturelles Lernen als Ressource für individualpädagogische Betreuung

Individualpädagogische Maßnahmen finden auch im Ausland statt, folgen allerdings einer anderen Logik als die Internationale Jugendarbeit. Das sollte sich ändern, meinen Prof. Willy Klawe vom Hamburger Institut für Interkulturelle Pädagogik und Dr. Thomas Heckner. weiterlesen

04.06.2014

DJHT-Nachgefragt: Europa, was bringt mir das?

Fremde Sprachen, neue Gesichter, Fern- oder Heimweh. Die 18- bis 30-jährigen Europäer heute haben wie kaum eine Generation zuvor Möglichkeiten, Grenzen zu überwinden und zu reisen. JUGEND für Europa hat einige Stimmen auf dem Kinder- und Jugendhilfetag zusammengetragen. weiterlesen

04.06.2014

DJHT: Viel Betrieb in Europa

Vorgestellt: Die AG "Jugendberufshilfe goes international" - 2013 gegründet, will allen Jugendlichen Wege eröffnen und internationale Praktika in der betrieblichen Ausbildung etablieren. In den Jugendzentren der Stadt Hamm setzt sich Heinz Thomas für die AG-Ziele ein. weiterlesen

04.06.2014

DJHT: Europäische Dimensionen in der Kinder- und Jugendhilfe

Auf dem Marktplatz Europa: Jugendhilfe im Schrebergarten, Freiwilligendienst in Skandinavien oder Jugendbegegnungen in Osteuropa - so vielfältig sind die Möglichkeiten, Europa zu erleben. weiterlesen

09.05.2014

JiVE lädt zur Nachhaltigkeitskonferenz ein

Bereits seit drei Jahren arbeitet JiVE daran, europäische und internationale Jugendarbeit stärker in der Kinder- und Jugendhilfe zu verankern. Auf einer Nachhaltigkeitskonferenz am 24. und 25. Juni 2014 in Berlin soll Bilanz gezogen und ein Blick in die Zukunft geworfen werden. weiterlesen

11.02.2014

Spinach for Popeye: Von der Schule in den Beruf

Die Verantwortlichen im Jugendamt des Odenwaldkreises haben gute Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit europäischen Partnern gesammelt. Fachkräfte aus vier Ländern, die Jugendliche dabei unterstützen, den Sprung von der Schule in den Beruf zu meistern, tauschen sich regelmäßig aus und treffen sich einmal im Jahr zu einem Seminar. weiterlesen

02.09.2013

Jetzt noch mitmachen bei Ist-Stand- und Bedarfsanalyse zur Grenzüberschreitenden Lernmobilität

Fachkräfte und Organisationen der Kinder- und Jugendhilfe haben jetzt noch die Möglichkeit, an zwei Online-Befragungen teilzunehmen. Erstmalig werden Daten über Qualifizierungs- und Unterstützungsangebote für Fachkräfte im Bereich grenzüberschreitender Mobilität systematisch ermittelt. weiterlesen

  1. <
  2. 1
  3. ...
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. >
Filtern nach Thema
Filtern nach Struktur
Filtern nach Projekt
Filtern nach Veranstaltung

RSS-Feed

Unsere Nachrichten gibt es auch als RSS-Feed.