Beiträge zum Thema SALTO

22.09.2021

Neue Youthpass-Strategie veröffentlicht

Youthpass ist das europäische Instrument zur Anerkennung nicht formalen und informellen Lernens in den EU-Programmen Erasmus+ Jugend und Europäisches Solidaritätskorps. Er macht die Kompetenzen sichtbar, die junge Menschen sowie Fachkräfte in ihren Projekten entwickeln und sorgt für deren Anerkennung. Die nun veröffentlichte Youthpass-Strategie erweitert den Blick. Sie ist eine Strategie zur Anerkennung und Validierung von nicht formalem und informellen Lernen in der europäischen Jugendarbeit. weiterlesen

Youthpass-Strategie veröffentlicht
21.05.2021

Neu: YOCOMO-Self-Assessment-Tool für Fachkräfte der Jugendarbeit

Wie fit sind Sie in der Planung und Durchführung von internationalen Lernmobilitäten? Das YOCOMO-Self-Assessment-Tool hilft Ihnen, Ihre eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen besser einschätzen und verbessern zu können. weiterlesen

12.05.2021

SALTO-YOUTH im Rampenlicht

SALTO-YOUTH steht für Support, Advanced Learning and Training Opportunities for Youth. Das europäische Netzwerk von sieben Resource Centres arbeitet seit über 20 Jahren innerhalb der EU-Jugendprogramme an europäischen Schwerpunktthemen. Die Resource Centres stellen im Juni sich und ihre aktuelle Arbeit für den Jugendbereich vor. weiterlesen

Illustration des SALTO-Teams
22.02.2021

Englischsprachige Youthpass-Videos veröffentlicht

Die elf neuen animierten Videos - jeweils 2 bis 4 Minuten lang - wurden im Rahmen des Online-Kurses "Guiding the Learning Journey" entwickelt. Sie können als eigenständige Videos verwendet werden. weiterlesen

07.07.2020

Für mehr Beteiligung: Europäische Plattform zur Partizipation junger Menschen online

Tauchen Sie ein in den Participation Resource Pool. Entdecken Sie hilfreiche Materialien und Informationen zu aktuellen Trends aus den Bereichen Jugendpartizipation, Medien- und Informationskompetenz sowie Kommunikation. weiterlesen

Participation Resource Pool - Dive in and make a bigger splash
08.06.2020

Der Qualitätsbonus - Dokumentation der ersten ETS-Konferenz veröffentlicht

Die Qualität der Jugendarbeit und ihre Anerkennung weiter zu verbessern: Dies sind die Ziele der Europäischen Trainingsstrategie (ETS). Zur ersten ETS-Konferenz kamen über 100 Fachkräfte aus 37 Ländern im Mainz zusammen und diskutierten u.a. über das Thema "Aus- und Weiterbildung in der Jugendarbeit". Die Dokumentation der Konferenz ist nun veröffentlicht. Im März 2021 wird es eine Fortsetzung in Berlin geben. weiterlesen

04.05.2020

YOCOMO – Neuer Online-Kurs für Fachkräfte der (internationalen) Jugendarbeit

Fachkräfte der Jugendarbeit, die international Jugendarbeitsprojekte begleiten, benötigen neben ihrer Fachlichkeit weitere besondere Kompetenzen. Aber welche Kompetenzen sind dies genau? Und wie kann deren Entwicklung in Aus- und Weiterbildung gefördert werden? weiterlesen

Hand über einer Laptop-Tastatur
13.12.2019

Erasmus+ JUGEND IN AKTION und Europäisches Solidaritätskorps: Visionspapier zu mehr Inklusion und Diversität

Das "SALTO Centre Inclusion and Diversity" hat ein Visionspapier zu Inklusion und Diversität in den EU-Jugendprogrammen Erasmus+ und Europäisches Solidaritätskorps ab 2021 herausgegeben. Das Papier liefert ein Verständnis von sozialer Inklusion und bietet konkrete Visionen an, wie die neue Programmgeneration inklusiver und diversitätsorientierter ausgestaltet werden kann. weiterlesen

05.12.2019

Neue Youthpass-Broschüre erschienen: Valued by You, Valued by Others

Ein Youthpass-Zertifikat ist eine großartige Sache. Mit dem Youthpass können junge Menschen reflektieren, was ihnen ihre Teilnahme an einem geförderten Projekt aus den EU-Programmen Erasmus+ JUGEND IN AKTION und Europäisches Solidaritätskorps gebracht hat. Und dann hilft er ihnen dabei, die erworbenen Kompetenzen anderen vorzustellen. Ein neues Handbuch gibt Tipps, wie man den Youthpass am besten nutzt. weiterlesen

Titelbild des Handbuchs Valued by You
26.09.2019

The Power of Non Formal Education

Bonn ist vom 16. bis zum 21. Dezember Seminarort der 37. Ausgabe des europäischen Trainingskurses “The Power of Non Formal Education”. Seit 2009 bietet diese Trainingsreihe Fachkräften der Jugendarbeit die Chance, sich fünf Tage lang intensiv über die Prinzipien, Methoden und Wirkungen non formaler Bildung auszutauschen. Bewerbungen sind bis zum 15. Oktober möglich. weiterlesen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 8
  8. >
Filtern nach Thema
Filtern nach Struktur
Filtern nach Projekt
Filtern nach Veranstaltung

RSS-Feed

Unsere Nachrichten gibt es auch als RSS-Feed.