Beiträge zum Thema Erasmus+ JUGEND IN AKTION

16.09.2020

"Es ist kein Problem, Jugendliche zu motivieren"

Wie kann das Europäische Solidaritätskorps so weiterentwickelt werden, dass Freiwilligendienste für alle Jugendlichen zugänglich sind? Das war die Ausgangsfrage mit der die Strategische Partnerschaft "Europa für alle" 2018 startete. Wie es gelingen kann, mehr Jugendlichen mit Zugangsbenachteiligung europäische Lernerfahrungen zu ermöglichen, berichtet Silke Dust von der Jugendakademie Walbergberg im Interview. weiterlesen

Silke Dust
02.09.2020

RAY-Studie zu Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Jugendarbeit: Erste Ergebnisse veröffentlicht

Wie wirkt sich die COVID-19-Pandemie auf junge Menschen und auf die Jugendarbeit aus? Erste Antworten auf diese Frage liefert das europäische Forschungsnetzwerk RAY. Die Antworten lassen erkennen, vor welch großen Herausforderungen die Jugendarbeit derzeit steht. weiterlesen

Banner zur RAY-Umfrage
31.08.2020

Online-Informationsveranstaltung zur Projektförderung im EU-Jugenddialog

Projekte im Rahmen des EU-Jugenddialogs werden über die Leitaktion 3 des EU-Programms Erasmus+ JUGEND IN AKTION gefördert. Die nächste Antragsfrist endet am 01.10.2020, um 12:00 Uhr. Der DBJR lädt gemeinsam mit JUGEND für Europa Interessierte zu einer Online-Informationsveranstaltung am 11. September ein. weiterlesen

28.08.2020

Mehr Kreativität und Kultur: Zusätzlicher Aufruf für den Bereich Strategische Partnerschaften jetzt online

Die Corona-Pandemie hat nicht nur die Jugendarbeit, sondern auch die gesellschaftlichen Akteure in den Bereichen Kreativität, Kunst und Kultur besonders hart getroffen. Daher hat die EU-Kommission einen Zusatz-Call in Erasmus+ JUGEND IN AKTION, Strategische Partnerschaften veröffentlicht. Antragsfrist ist der 29.10.2020. weiterlesen

Tanzende Pfeifenfiguren
28.08.2020

Einladung: Online-Seminar zum Zusatz-Call in Erasmus+ JUGEND IN AKTION

Die EU-Kommission hat den Aufruf "Strategische Partnerschaften für Kreativität, Kunst und Kultur" veröffentlicht. Bis zum 29. Oktober können hierfür Anträge eingereicht werden. Zur Einführung des Zusatz-Calls veranstaltet der "Infodesk EU-Kulturförderung in der Coronakrise" des CED KULTUR in Kooperation mit JUGEND für Europa ein Online-Seminar am 14. September von 10.00 bis 12.00 Uhr. weiterlesen

28.08.2020

Aktuelles aus der Leitaktion 2: Strategische Partnerschaften und ihr innovativer Beitrag zur non-formalen Jugendarbeit

Um die 150 Strategische Partnerschaften wurden seit 2014 in Deutschland über Erasmus+ JUGEND IN AKTION gefördert. Europäische Netzwerke haben sich gebildet und zahlreiche innovative Entwicklungen sind angestoßen worden. Zu welchen Themen arbeiten Strategische Partnerschaften? Welche Innovationen sind entstanden? Wir stellen Ihnen in regelmäßigen Abständen Projekte mit ihren Ergebnissen vor. Den Anfang machen Partnerschaften, die sich dem Thema "Digitales" widmen. weiterlesen

Frau fotografiert mit dem Smartphone ein Plakat mit der Aufschrift Ideas worth sharing
28.08.2020

Online-Informationsveranstaltung: Neues Akkreditierungsverfahren für die Leitaktion 1 in Erasmus+ JUGEND IN AKTION

Die neue Programmgeneration ermöglicht es Trägern ab sofort, für die Leitaktion 1 einen vereinfachten Zugang zum Programm zu beantragen. Wie funktioniert das neue Akkreditierungsverfahren in Erasmus+ JUGEND IN AKTION? Wir laden interessierte Träger zu einer ersten Online-Informationsveranstaltung am 29.09.2020 um 10:00 Uhr ein. weiterlesen

21.08.2020

Veranstaltungsreihe: Arbeit mit Geflüchteten, Migrant/-innen und Asylbewerber/-innen

Neue Ressourcen und Hilfestellungen für die praktische Jugendarbeit. Aktuelle Fortbildungsangebote für den Herbst weiterlesen

20.08.2020

Neues digitales Trainingsangebot: EYE Liner

Eine Jugendbegegnung in Erasmus+ JUGEND IN AKTION führt Gruppen junger Menschen aus mehreren Ländern zusammen. Die jungen Menschen sollten dabei auf allen Projektebenen aktiv beteiligt sein. Das Online-Trainingsangebot EYE Liner richtet sich an Fachkräfte und Jugendliche, die gemeinsam eine Jugendbegegnung planen und diese in Erasmus+ beantragen wollen. weiterlesen

12.08.2020

BiTriMulti-Training zu Jugendbegegnungen - Erste Online-Edition im Herbst

Wie lassen sich gute Jugendbegegnungen in Erasmus+ planen? Seit über zehn Jahren helfen die europäischen BiTriMulti-Trainingskurse dabei, diese Frage erfolgreich zu beantworten. Im Herbst 2020 findet nun die erste Online-Edition dieses Trainings statt. Bewerbungen sind bis zum 15. September möglich. weiterlesen

  1. <
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. ...
  8. 62
  9. >
Filtern nach Thema
Filtern nach Struktur
Filtern nach Projekt
Filtern nach Veranstaltung

RSS-Feed

Unsere Nachrichten gibt es auch als RSS-Feed.