22.01.2020

Förderstrategie zur Leitaktion 3 - Projekte des EU-Jugenddialogs veröffentlicht

Nach den Förderstrategien zu den Leitaktionen 1 und 2 in Erasmus+ JUGEND IN AKTION hat JUGEND für Europa nun auch eine aktualisierte Förderstrategie zur Leitaktion 3 - Projekte des EU-Jugenddialogs vorgelegt. Die Strategie gibt Anregungen, wie die Leitaktion bestmöglich genutzt werden kann.

Mit der Leitaktion 3 stellt das EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION ein spezielles Budget für Projekte des EU-Jugenddialogs zur Verfügung. Diese Projekte fördern

  • die aktive Beteiligung junger Menschen am demokratischen Leben,
  • unterstützen Diskussionen zu den Aktionsbereichen und Themen der EU-Jugendstrategie und den Europäischen Jugendzielen
  • und regen den Dialog zwischen Jugendlichen und politisch Verantwortlichen an.

Um die begrenzten Mittel in dieser Leitaktion möglichst sinnvoll mit dem europäischen Prozess des EU-Jugenddialogs zu verbinden, hat JUGEND für Europa eine Förderstrategie entwickelt, die Kriterien für eine nachhaltige Umsetzung der Projekte des EU-Jugenddialogs beschreibt.

Die in der Förderstrategie beschriebenen Anforderungen beschreiben ein idealtypisches Modell für Projekte des EU-Jugenddialogs. Sie richten sich dabei insbesondere an Projektträger/-innen, die mit ihrem Projekt eine größere Reichweite anstreben.

Um einen Antrag im Rahmen der Leitaktion 3 zu stellen, müssen nicht alle diese Anforderungen erfüllt werden. Dies gilt insbesondere für kleinere Projekte, die eine entsprechend geringere Reichweite anstreben.

Die Mittel der Leitaktion 3 reichen jedoch leider nicht aus, um flächendeckend in Deutschland Maßnahmen und Projekte im Rahmen des EU-Jugenddialogs zu finanzieren. Die Förderchancen steigen für Projekte, die möglichst viele der in der Strategie beschriebenen Kriterien erfüllen.

Download: Förderstrategie Leitaktion 3 – Projekte des EU-Jugenddialogs (PDF-Dokument, 254 kb)

(JUGEND für Europa)

---

Weiterführende Informationen

Die nächste Deadline zur Antragstellung in Erasmus+ JUGEND IN AKTION endet am 05.02.2020 um 12:00 Uhr.
Link: Alle Informationen zur Antragstellung in der Leitaktion 3 finden auf unserer Programmseite zu Erasmus+ JUGEND IN AKTION.

Förderstrategien zu den Leitaktionen 1 und 2

JUGEND für Europa hat auch Förderstrategien zu den beiden anderen Leitaktion des EU-Programms Erasmus+ JUGEND IN AKTION veröffentlicht.

Download: Förderstrategie Leitaktion 1 – Jugendbegegnungen und Fachkräftemaßnahmen (PDF-Dokument, 338 kb)
Download: Förderstrategie Leitaktion 2 – Strategische Partnerschaften (PDF-Dokument, 405 kb)

Kommentare

    Bislang gibt es zu diesem Beitrag noch keine Kommentare.

    Kommentar hinzufügen

    Wenn Sie sich einloggen, können Sie einen Kommentar verfassen.