Zentrale Informationsveranstaltung zu den EU-Jugendprogrammen Erasmus+ Jugend und Europäisches Solidaritätskorps

Präsentation der Schwerpunkte und Fördermöglichkeiten mit anschließenden Workshops

31. Januar 2023, online

Die Veranstaltung bietet einen Gesamtüberblick über die Fördermöglichkeiten in Erasmus+ Jugend und dem Europäischen Solidaritätskorps in 2023. Beide Programme werden mit ihren Zielsetzungen, ihren Schwerpunkten und sich eröffnenden Fördermöglichkeiten präsentiert. Die anschließenden Workshops bieten vertiefte Einblicke in einzelne Formate und Verfahren sowie einen passenden Rahmen auf Fragen einzugehen und Möglichkeiten für Träger zu diskutieren.

Die digitale Informationsveranstaltung steht allen an den EU-Jugendprogrammen Interessierten aus der Jugendarbeit und dem Engagementbereich offen.

Organisatorisches 

Die Veranstaltung wird am 31. Januar 2023 von 13:30 bis 17:30 Uhr in Zoom durchgeführt und findet in deutscher Sprache statt.

Die Inputs im Plenum werden in Deutsche Gebärdensprache gedolmetscht, bei den Workshops ist dies auf Anfrage möglich. Bitte melden Sie uns einen entsprechenden Bedarf und die Workshops, für die Sie sich interessieren, bis zum 17.01.2023 an folgende E-Mail Adresse: zimmermann@jfemail.de.  

Anmeldeschluss ist der 27.01.2023

Programm

13:30 - 13:45Eröffnung durch Frauke Muth, Leiterin JUGEND für Europa 
13:45  - 14:45Einführung in die Programme Erasmus+ Jugend und Europäisches Solidaritätskorps inkl. Rückfragen, Heike Zimmermann und Ingrid Müller, Leiterinnen EU-Jugendprogramme 
14:45  - 15:00Pause
15:00  - 16:00

Workshopphase 1  
Welche Chancen und Möglichkeiten bieten die EU-Jugendprogramme?  Einführung in die Workshopphase, anschließend Workshops:

Erasmus+ Jugend – Formate der Leitaktion 1 
Jugendbegegnungen, Fachkräftemaßnahmen, Jugendpartizipationsprojekte, DiscoverEU Inklusion

Erasmus+ Jugend – Formate der Leitaktion 2 
Kooperationspartnerschaften und Small-Scale Partnerships

Europäisches Solidaritätskorps – Freiwilligentätigkeiten 

Europäisches Solidaritätskorps – Solidaritätsprojekte 

Der Weg zur Antragstellung
Erasmus+ Jugend und Europäisches Solidaritätskorps

16:00 - 16:15Pause
16:15 - 17:15

Workshopphase 2

- siehe Workshopphase 1

17:15 - 17:30Abschluss der Veranstaltung