Strategie zu Inklusion und Diversität im Rahmen von Erasmus+ im Jugendbereich

Coverbild der Publikation Strategie zu Inklusion und Diversität im Rahmen von Erasmus+ im Jugendbereich
Veröffentlicht: 21. April 2015
Herausgeber: JUGEND für Europa

Mit dem Ziel einer verstärkten Fokussierung auf Jugendliche mit geringeren Chancen und der Sicherstellung, dass das Programm Erasmus+ die Diversität im Jugendbereich besonders fördert, stellt die EU-Kommission eine aktualisierte "Inclusion and Diversity"-Strategie vor. Deutsche Sprachfassung. Herausgegeben von JUGEND für Europa - Nationale Agentur Erasmus+ JUGEND IN AKTION in Deutschland. Übersetzung: Petra Waldraff, Essen.

Datei: Incl_Div_Strat_DE.pdf (459.6 KB)