Beiträge zum Thema Qualifizierung der Jugendhilfe

24.01.2020

"Die Idee muss schlüssig sein"

Wie werden Jugendbegegnungen Schritt für Schritt gestaltet? Tipps und Tricks dazu geben Andrea Elmer und Sophie Hammer von den Nationalen Agenturen für Erasmus+ JUGEND IN AKTION in Liechtenstein und Österreich. Beide haben das Einsteigertraining "Jugendbegegnungen+" der deutschsprachigen Nationalen Agenturen für Erasmus+ JUGEND IN AKTION in Malbun/Liechtenstein mit begleitet. weiterlesen

Andrea Elmer
11.12.2019

Ergebnisse der ersten European Academy on Youth Work veröffentlicht

"Innovation, current trends and developments in Youth Work": Dies war das Thema der ersten European Academy on Youth Work. Ende Mai 2019 kamen 170 Expert/-innen aus ganz Europa in Kranjska Gora, Slowenien, zusammen. Vier Tage lang diskutierten sie über innovative Trends in der Jugendarbeit. Welche Entwicklungen und Herausforderungen werden die europäische Jugendarbeit in den nächsten Jahren prägen? Die Ergebnisse der European Academy sind jetzt da. weiterlesen

Logo der European Academy on Youth Work
26.09.2019

The Power of Non Formal Education

Bonn ist vom 16. bis zum 21. Dezember Seminarort der 37. Ausgabe des europäischen Trainingskurses “The Power of Non Formal Education”. Seit 2009 bietet diese Trainingsreihe Fachkräften der Jugendarbeit die Chance, sich fünf Tage lang intensiv über die Prinzipien, Methoden und Wirkungen non formaler Bildung auszutauschen. Bewerbungen sind bis zum 15. Oktober möglich. weiterlesen

16.07.2019

Wie können Fachkräfte das EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION für sich und für die eigene Arbeit nutzen?

Erasmus+ JUGEND IN AKTION ermöglicht es Fachkräften der Jugendarbeit, sich europäisch auszutauschen und miteinander zu vernetzen. Wie aber können sie das EU-Programm für sich nutzen? Und was unterscheidet "Mobilitätsmaßnahmen für Fachkräfte" von "Strategischen Partnerschaften"? Das erklären wir in einem neuen Video. weiterlesen

Illustrierte Gruppe von Fachkräften
16.07.2019

Fortbildung: Schritt für Schritt Jugendbegegnungen gestalten

Jugendbegegnungen im EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION bringen junge Menschen zwischen 13 und 30 Jahren zusammen. Während einer Jugendbegegnung können sich die Jugendlichen über ihre Herkunft, Sprache und kulturellen Hintergründe austauschen. Auf dem deutschsprachigen Training "Jugendbegegnung+" Mitte November in Liechtenstein erfahren Sie, wie Sie solche Projekte am besten organisieren. weiterlesen

Jugendbegegnung: Ein junger Mann wird auf Händen getragen.
02.05.2019

Youthpass für die Leitaktion 2 in Erasmus+ JUGEND IN AKTION verfügbar

Von geförderten Projekten aus Erasmus+ JUGEND IN AKTION profitieren sowohl die Teilnehmenden wie die Organisationen. Die in den Projekten erworbenen persönlichen, sozialen und beruflichen Kompetenzen hält der Youthpass fest und macht sie nach außen sichtbar. Dabei nutzt er die europaweit definierten Schlüsselkompetenzen für Lebenslanges Lernen. Jetzt ist der Youthpass auch für die Leitaktion 2 verfügbar. weiterlesen

Logo des Youthpass
26.02.2019

Stellenausschreibung bei SALTO

Das SALTO Training and Cooperation Resource Centre bei JUGEND für Europa sucht möglichst ab Juni 2019 einen "Educational Advisor". weiterlesen

Zwei menschen vor einer Pinnwand mit Moderationskarten
22.02.2019

Es wird innovativ: Strategische Partnerschaften in Erasmus+ JUGEND IN AKTION

Zum ersten Mal trafen sich europaweit über 60 Strategische Partnerschaften aus den Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION, um ihre Projekte zu präsentieren und sich gegenseitig zu inspirieren. 130 Teilnehmer aus 26 Ländern Europas folgten der Einladung der Nationalen Agenturen aus Deutschland, Belgien (Flandern) und Estland nach Berlin. weiterlesen

08.11.2018

Einladung zur Konferenz: "KA2 NOW - Innovation in Youth Work"

Seit fünf Jahren gibt es die Strategischen Partnerschaften im Programm Erasmus+. Gefördert werden sie über die Leitaktion 2 "Zusammenarbeit zur Förderung von Innovation und bewährten Verfahren". Die geförderten Projekte aus Erasmus+ JUGEND IN AKTION haben seit 2014 viele innovative Ergebnisse und Beispiele Guter Praxis für den Jugendbereich gewonnen. Eine Konferenz in Berlin bringt Akteure aus ganz Europa zum ersten Mal zusammen. weiterlesen

Drei Menschen unterhalten sich
10.10.2018

European Academy on Youth Work – Zwei Aufrufe zur Mitwirkung

Die European Academy on Youth Work macht sich auf den Weg eine einzigartige Plattform für europäische Jugendarbeit zu werden. Sie bietet Raum für Austausch und Wissenserwerb über gesellschaftspolitische Entwicklungen mit Jugendrelevanz und will Innovationen in der europäischen Jugendarbeit fördern.

Die erste European Academy on Youth Work wird vom 21. bis 24. Mai 2019 in Slowenien stattfinden. Hierzu können Sie sich aktiv mit eigenen Beiträgen einbringen oder als Facilitator / Rapporteur mitwirken. weiterlesen

Plakat mit Aufschrift Workshops
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 10
  8. >
Filtern nach Thema
Filtern nach Struktur
Filtern nach Projekt
Filtern nach Veranstaltung

RSS-Feed

Unsere Nachrichten gibt es auch als RSS-Feed.