Wenn die E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie hier, um den Newsletter im Browser anzuzeigen.
Logo Jugend für Europa

Auswirkungen des Brexit auf Ihre Projektplanungen

Im Vorfeld der Antragsrunde 2020 am 5. Februar wird an JUGEND für Europa immer wieder die Frage herangetragen, ob das Vereinigte Königreich nach dem Brexit weiterhin an den Programmen Erasmus+ JUGEND IN AKTION und Europäisches Solidaritätskorps teilnimmt und eine Förderfähigkeit von Projekten unter Beteiligung britischer Partner gegeben ist. Dazu erläutern wir den Stand der Dinge.

weiterlesen
 

Erasmus+ JUGEND IN AKTION

"Voller Tatendrang" – Jugendbegegnungen planen

Dos and don’ts bei Jugendbegegnungen: Was muss man alles wissen, um erfolgreich internationale Jugendbegegnungen in Erasmus+ durchführen zu können? Das Training "Jugendbegegnungen+" gibt Antworten. Seit 2014 bieten die deutschsprachigen Nationalen Agenturen für Erasmus+ JUGEND IN AKTION dieses Fortbildungsformat an. Auch während der neuesten Ausgabe in den Liechtensteiner Bergen rief das Einsteigertraining viel Elan und Kreativität hervor.

weiterlesen

Bedenkenswertes für die Planung und Beantragung von Jugendbegegnungen mit Erasmus+ JUGEND IN AKTION

Jugendbegegnungen sind ein sehr beliebtes Format innerhalb von Erasmus+. Die Förderstrategie von JUGEND für Europa gibt Ihnen Hinweise, wie Sie Ihr Projekt für eine erfolgreiche Antragstellung in Erasmus+ JUGEND IN AKTION planen können.

weiterlesen

"Die Idee muss schlüssig sein"

Wie werden Jugendbegegnungen Schritt für Schritt gestaltet? Tipps und Tricks dazu geben Andrea Elmer und Sophie Hammer von den Nationalen Agenturen für Erasmus+ JUGEND IN AKTION in Liechtenstein und Österreich. Beide haben das Einsteigertraining "Jugendbegegnungen+" der deutschsprachigen Nationalen Agenturen für Erasmus+ JUGEND IN AKTION in Malbun/Liechtenstein mit begleitet.

weiterlesen

Neues Fortbildungsangebot: Politische Bildung in Jugendbegegnungen

"Let’s go civic" heißt das neue internationale Fortbildungsangebot, welches JUGEND für Europa mit Unterstützung von anderen Nationalen Agenturen Mitte Mai in Bonn anbietet. Wie können Sie Themen der politischen Bildung in Ihre Jugendbegegnungen und in Ihre tägliche Arbeit mit Jugendlichen integrieren?

weiterlesen

Neues Fortbildungsangebot zur Arbeit mit jungen Geflüchteten, Migrant/-innen und Asylbewerber/-innen

Neue Ressourcen und Hilfestellungen für die praktische Jugendarbeit – an acht möglichen Terminen in diesem Jahr bietet JUGEND für Europa Trainings an für all diejenigen, die mit jungen Geflüchteten, Migrant/-innen und Asylbewerber/-innen arbeiten.

weiterlesen

Förderstrategie zur Leitaktion 3 - Projekte des EU-Jugenddialogs veröffentlicht

Nach den Förderstrategien zu den Leitaktionen 1 und 2 in Erasmus+ JUGEND IN AKTION hat JUGEND für Europa nun auch eine aktualisierte Förderstrategie zur Leitaktion 3 - Projekte des EU-Jugenddialogs vorgelegt. Die Strategie gibt Anregungen, wie die Leitaktion bestmöglich genutzt werden kann.

weiterlesen

EU-Kommission veröffentlicht Aufruf für "Capacity Building in the Field of Youth"

Internationale Projekte im Jugendbereich zwischen Programmländern und Partnerländern weltweit können online auf der Website der Exekutivagentur für Bildung, Audiovisuelles und Kultur beantragt werden. Die Antragsfrist endet am 05.02.2020.

weiterlesen
 

Europäisches Solidaritätskorps

Neue wissenswerte Informationen im ESK-Online-Kurs verfügbar

Seit September 2019 haben alle Interessierten des EU-Programms Europäisches Solidaritätskorps die Möglichkeit, sich mithilfe eines Onlinekurses über das Programm zu informieren. Nun wurden neue Kursinhalte veröffentlicht, die ab sofort abrufbar sind.

weiterlesen

Deutsche Lesehilfen für ESK-Vertragsunterlagen

Englisch ist in einem internationalen Programm, wie dem Europäischen Solidaritätskorps, die gängige Sprache für Formulare und Anträge. Um den deutschen Trägern das Ausfüllen zu erleichtern, gibt es nun Lesehilfen auf Deutsch.

weiterlesen

Nächste Chance, EuroPeer zu werden - jetzt online

Vielen ehemaligen Freiwilligen aus den EU-Programmen Europäisches Solidaritätskorps und Erasmus+ JUGEND IN AKTION liegt es am Herzen, ihre gesammelten Erlebnisse aus ihrem Auslandsaufenthalt mit anderen zu teilen. Diese Botschafter heißen EuroPeers. Im Juni gibt es nun wieder die Gelegenheit, EuroPeer zu werden. Aufgrund der Coronoa-Pandemie nun erstmals online.

weiterlesen

Deutschsprachiges Training: ESK gewinnt

Eingeladen sind Projektverantwortliche und TutorInnen in Freiwilligenprojekten des Europäischen Solidaritätskorps (ESK). Das Training findet statt vom 03. bis zum 06.03.2020 in Bonn. Anmeldungen sind noch bis zum 29. Januar möglich.

weiterlesen

Im Einsatz für ein nachhaltiges Europa

EuroPeers sind ehemalige Freiwillige, die ehrenamtlich über die EU-Jugendprogramme Erasmus+ JUGEND IN AKTION und das Europäische Solidaritätskorps informieren und Europa in der Wahrnehmung der Menschen attraktiver machen wollen. Sie arbeiten an Lösungen für aktuelle europäische Probleme, wie zum Beispiel dem Klimawandel. Bei einem Werkstatttreffen in Hannover wurden dazu neue spannende Ideen entwickelt.

weiterlesen
 
 
Angebot im Fortbildungskalender
 
 

THE POWER OF NON FORMAL EDUCATION 2020


Improving the impact of Non Formal Education (NFE), principles and methods in creating empowerment opportunities for young people as real actors of the society (from local to Europe).

Datum

17.03.2020 - 22.03.2020

Ort

Santarém District, Portugal

weiterlesen
 
 

TYE - Tools for Youth Exchanges


A Youth Exchange needs content. Tools for Youth Exchanges is a training that enables participants to explore tools around group processes, (intercultural) learning, involvement of young people and how to facilitate these tools during a youth exchange.

Datum

05.04.2020 - 11.04.2020

Ort

İstanbul, Türkei

weiterlesen
 
 

Queerasmus+


The contact making seminar is a space to learn about the realities of practices and challenges, and in response develop supports to increase the participation of the LGBTI+ community in Erasmus+ through partnership building.

Datum

29.04.2020 - 01.05.2020

Ort

Dublin, Irland

weiterlesen
 
 

Quality Wave - Training for Quality Ambassadors


This 3 day training course empowers youth workers, youth leaders and project managers who are eager to discover and utilise the Quality tools developed by the EPLM platform and share the Quality approach with their peers.

Datum

17.05.2020 - 21.05.2020

Ort

Ostend,

weiterlesen
 
 

CANCELLED - From Knowing to Being - ETS Training for Trainers


Are you ready to live through and reflect on using and applying the ETS competence model for trainers working internationally with a focus on attitudes, values and inner readiness? If yes, we are looking forward to meet you in this training course!

Datum

25.05.2020 - 31.05.2020

Ort

Yspertal, Österreich

weiterlesen
 
 

European Solidarity Corps: TOSCA


The training activity aims to support and build up the capacities of organizations that actively participate in Volunteering Actions of the European Solidarity Corps, in order to ensure quality and impact in the respective projects.

Datum

08.06.2020 - 12.06.2020

Ort

Wroclaw, Polen

weiterlesen
 
 

The Power of Non Formal Education


Improving the impact of Non Formal Education (NFE), principles and methods in creating empowerment opportunities for young people as real actors of the society (from local to Europe). This time it will involve countries from EECA and Russia

Datum

23.06.2020 - 28.06.2020

Ort

TBC, Georgien

weiterlesen
 

© 2020 JUGEND für Europa
Impressum

Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Programmlogo "Erasmus+ Jugend in Aktion" Programmlogo Europäisches Solidaritätskorps
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr beziehen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "unsubscribe" an peil@jfemail.de