Wenn die E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie hier, um den Newsletter im Browser anzuzeigen.
Logo Jugend für Europa

"Auch in Corona-Zeiten kann Teamspirit entstehen!"

 

Barbara Schmidt dos Santos hat schon einige Projekte bei JUGEND für Europa gemeistert. Jetzt ist sie Projektkoordinatorin der 3rd European Youth Work Convention. Mit ihr sprachen wir über die Herausforderungen eines digitalen Großevents mit über 1000 Teilnehmenden.

weiterlesen
 

Erasmus+ Jugend

Aktuelles aus der Leitaktion 2: Strategische Partnerschaften und ihr innovativer Beitrag zur non-formalen Jugendarbeit

Um die 150 Strategische Partnerschaften wurden seit 2014 in Deutschland über Erasmus+ JUGEND IN AKTION gefördert. Wir stellen Ihnen in regelmäßigen Abständen Projekte mit ihren Ergebnissen vor. Die zweite Ausgabe "Aktuelles aus der Leitaktion 2" präsentiert Partnerschaften, die sich der "Fortbildung von Fachkräften in der Jugendarbeit" widmen.

weiterlesen
 

Europäisches Solidaritätskorps

Reisebeschränkungen für Freiwillige aus Partnerländern aufgehoben

Es gibt gute Nachrichten für Organisationen aus dem Europäischen Solidaritätskorps, die mit Freiwilligen aus Partnerländern zusammenarbeiten. Freiwillige können ab sofort wieder ein Visum beantragen und einreisen.

weiterlesen

Portrait einer ESK-Freiwilligen: "Zwischen Corona und dem Einsatz für Menschen mit geistiger Behinderung und Autismus"

Ein Freiwilligendienst im Ausland verändert die Sicht auf die Welt, auf Europa und auf sich selbst. Beim comeback 2020, dem Rückkehr-Event im Europäischen Solidaritätskorps, trafen sich rund 200 ehemalige Freiwillige virtuell. Wie der Freiwilligendienst in Corona-Zeiten sie verändert hat, erzählt Frederike Liebelt (24).

weiterlesen

Portrait einer ESK-Freiwilligen: "Soziale Ungleichheiten durch Sport überwinden"

Pia Weihing (20) verbrachte ihren Freiwilligendienst von Januar 2019 bis Januar 2020 in der Europäischen Kulturhauptstadt Matera in Italien. Beim comeback 2020, dem Rückkehr-Event im Europäischen Solidaritätskorps, trafen sich rund 200 ehemalige Freiwillige virtuell. Wie der Freiwilligendienst in Corona-Zeiten sie verändert hat, erzählt Pia Weihing.

weiterlesen
 

Weitere Nachrichten

Europäische und Internationale Jugendarbeit – Neue Wege 2021

Die Corona-Pandemie hat im Jahr 2020 einen tiefen Einschnitt im Feld der Europäischen und Internationalen Jugendarbeit verursacht. Es besteht dringender Handlungsbedarf für Ermutigung, Erneuerung und Digitalisierung. Daher gilt jetzt: Netzwerke stärken – Partnerschaften erneuern – Digitale Begegnungen gestalten. Ein Aufruf der Fach- und Förderstellen in Deutschland.

weiterlesen

Zweite RAY-Umfrage zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Jugendarbeit - Bitte beteiligen Sie sich

Das europäische Forschungsnetzwerk RAY hat eine mehrsprachige Umfrage zu den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Jugendarbeit in Europa gestartet. Bitte beteiligen Sie sich an der Umfrage und helfen Sie mit, zu verstehen, was die Jugendarbeit in diesen Zeiten leistet und was sie benötigt.

weiterlesen

Mehr Europa in die kommunale Jugendhilfe: Ergebnisse und Empfehlungen aus dem Modellprojekt "EuropaLokal" (2017–2020)

JUGEND für Europa will eine zukünftige stärkere inhaltliche und strukturelle Orientierung der Programmumsetzung an der Unterstützung kommunaler Prozesse in den Blick nehmen. Unser "special Band 11" präsentiert Ergebnisse und Empfehlungen aus dem Modellprojekt "EuropaLokal" (2017–2020) sowie Beiträge aus fünf Modellkommunen.

weiterlesen

Vorbereitung einer Ratsempfehlung zur Mobilität junger Freiwilliger

Manfred von Hebel, Stellvertretender Leiter von JUGEND für Europa, skizziert in seinem Beitrag für das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) die Weiterentwicklung der Ratsempfehlung von 2008 zur Mobilität junger Freiwilliger und grenzüberschreitender Mobilität.

weiterlesen

Jugendpolitik, EU-Jugendstrategie (2019-2027) und Jugendbeteiligung

Die Beteiligung junger Menschen an politischen und gesellschaftlichen Prozessen ist ein Thema, das sich in der jugendpolitischen Zusammenarbeit der EU-Mitgliedstaaten an vielen Stellen widerspiegelt. In ihrem Beitrag für das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) gaben Christine Maevis und Marlene Kremer einen Überblick über die Beteiligung junger Menschen am demokratischen Leben in Europa.

weiterlesen

Re-Launch des Europäischen Jugendportals

EU-Kommissarin Mariya Gabriel gab am 16.11.2020 den Startschuss für das neue Europäische Jugendportal. Informationen für Jugendliche und Fachkräfte sind in 28 Sprachen verfügbar.

weiterlesen

Einladung zum Online-Event "IMECE.LAB 2020. Deutsch-Türkischer Jugendaustausch"

IMECE [imɛdʒɛ] bedeutet "mit vereinten Kräften etwas Neues entstehen lassen". Genau darum geht es am 08. Dezember im Online-Event "IMECE.LAB 2020. Deutsch-Türkischer Jugendaustausch". Anmeldungen sind bis zum 07.12.2020 möglich.

weiterlesen
 
Angebot im Fortbildungskalender
 
 

YOCOMO Attitudes and Behaviours - an ETS online course for the professional development of youth workers


This is a Massive Open Online Course for youth workers to explore and become aware of their attitudes and behaviours and where they would like to develop further, in their professional practice. Anyone can join and learn free of charge.

Datum

16.11.2020 - 06.12.2020

Ort

Online

weiterlesen
 
 

Critical Thinking and Media Literacy Online Seminars


6 online seminars aiming at readjusting youth (information) workers thinking about media literacy and critical thinking! Eye-opening presentations and practical workshops where participants can learn theory and tools for their own work with young people.

Datum

12.01.2021 - 16.02.2021

Ort

Online, Finnland

weiterlesen
 
 

Key to Inclusion


You will learn more on how you can work with inclusion of youth with fewer opportunities through volunteering projects. You will also receive an understanding for how these projects are an effective tool to support youngsters with fewer opportunities.

Datum

18.01.2021 - 21.01.2021

Ort

Online, Schweden

weiterlesen
 
 

"Solidarity online: keep on training"


Solidarity online: keep on training is a training course that aims to bring together trainers that are interested to develop their competence to approach solidarity in their future online and offline events.

Datum

26.01.2021 - 11.02.2021

Ort

Online activity, Spanien

weiterlesen
 
 

Democracy Reloading Toolkit Webinars 2021


The Webinars will support municipality staff in designing, developing and implementing youth participation in decision making and improving local democracy through the use of the Democracy Reloading online Toolkit.

Datum

17.06.2021 - 30.09.2021

Ort

Online,

weiterlesen
 

© 2020 JUGEND für Europa
Impressum

Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Programmlogo "Erasmus+ Jugend" Programmlogo Europäisches Solidaritätskorps
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr beziehen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "unsubscribe" an peil@jfemail.de