Wenn die E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie hier, um den Newsletter im Browser anzuzeigen.
Logo Jugend für Europa

"Ihr müsst für euer Thema brennen!": Wie gestalte ich Jugendbegegnungen in Erasmus+?

Hilfe bei der Planung von Jugendbegegnungen. Die gab es auf dem Training "Jugendbegegnungen+" im belgischen Eupen. Eingeladen hatten die deutschsprachigen Agenturen für Erasmus+ JUGEND IN AKTION. Was also sind die Zutaten für einen erfolgreichen Projektantrag?

weiterlesen

"Lernziele möglichst konkret benennen" – Tipps für eine erfolgreiche Antragstellung von Jugendbegegnungen in Erasmus+

Wie gestaltet man eine Jugendbegegnung am besten in Erasmus+? Womit beginnt ein solches Projekt? Und wo findet man die passenden Partner? Elke Führer, Programmreferentin bei JUGEND für Europa, erklärt, worauf es bei der Beantragung internationaler Jugendbegegnungen im neuen Förderprogramm ankommt.

weiterlesen

Wie sich Neueinsteiger an Jugendbegegnungen in Erasmus+ heranwagen

"Das war Inspiration pur!" Seit eineinhalb Jahren arbeitet die 27-jährige Marie Schübl hauptamtlich in der Offenen Jugendarbeit im österreichischen Feldkirch. Eine transnationale Jugendbegegnung über Erasmus+ hat sie noch nicht durchgeführt. Das könnte sich aber schon bald ändern. Das von mehreren deutschsprachigen Nationalagenturen konzipierte Einsteigertraining im belgischen Eupen hat die junge Österreicherin neu inspiriert.

weiterlesen
 

Weitere Nachrichten

Freiwilligkeit, Wertschätzung und Selbstbestätigung: Aktueller Bericht präsentiert die Ergebnisse der Evaluationen im Programm JUGEND IN AKTION (2009 - 2013)

Die Bilanz der Nutzer ist hervorragend. Ob Jugendliche oder Projektleitungen - die Mehrheit bewertet ihre Erfahrungen, die sie im Programm JUGEND IN AKTION gemacht haben, positiv. Dieses Fazit zieht "Unter der Lupe" - ein Bericht, der die wesentlichen Ergebnisse der Evaluationen des Programms seit 2009 zusammenfasst.

weiterlesen

Neuer zentraler Aufruf der EU-Kommission: Projekte zur Nutzung von e-Partizipation

Im Rahmen der Leitaktion 3 (Unterstützung politischer Reformprozesse) im Programm Erasmus+ können Vorschläge zum Thema "Projekte zur Nutzung von e-Partizipation im Jugendbereich" bei der EU-Kommission eingereicht werden.

weiterlesen

Save the date: Fachforum Europa 2015

"Europa vermitteln heute: einfach.neu.anders!?"09.–10. März 2015, Dresden, Hygiene-Museum

weiterlesen

Einladung: Internationales Vernetzungstreffen zum Strukturierten Dialog

Der Strukturierte Dialog ist das Instrument zur Beteiligung Jugendlicher an der Gestaltung von europäischer Jugendpolitik. Das erste internationale deutschsprachige Vernetzungstreffen zum Strukurierten Dialog bringt vom 9. bis zum 12. März 2015 in Bonn die vielfältigen Erfahrungen der unterschiedlichen Akteure zusammen.

weiterlesen
 
Angebot im Fortbildungskalender
 
 

“A land with no map” - Training Course on Supporting Youth Entrepreneurship, Innovation, Employability through Transnational Youth Initiatives


Training course offers those who work with young people the opportunity to share and experience useful approaches, techniques and tools; helping to evoke, develop and support entrepreneurial and innovative attitudes and skills in young people.

Datum

17.02.2015 - 22.02.2015

Ort

Konstancin-Jeziorna (near Warsaw), Polen

weiterlesen
 
 

ATOQ (Advanced Training On Quality) for Youth Exchanges


ATOQ training course aim at increasing quality within youth exchanges. Based on previous exchanges, an international group of youth workers will focus on quality aspects and improve management competences in order to raise quality of future exchanges.

Datum

23.02.2015 - 28.02.2015

Ort

Bonn, Deutschland

weiterlesen
 
 

Project Lab. How to design your project in Erasmus+: Youth in Action


You already have a concrete project idea and plan to apply for a grant within Erasmus+:Youth in Action but still need some input or advice to raise the quality of your project and fit the application criteria? This is the right training course for you!

Datum

26.03.2015 - 28.03.2015

Ort

Zagreb, Kroatien

weiterlesen
 
 

The winner is: EVS - German speaking training for projectmanagers and mentors in the European Voluntary Service


Training for projektmanagers and mentors in the European Voluntary Service (EVS) who would like to exchange experiences, get some information about the general and specific conditions of an EVS and want to learn more about working with volunteers.

Datum

14.04.2015 - 17.04.2015

Ort

Bildungsstätte des Landessportbundes Hessen in Frankfurt am Main, Deutschland

weiterlesen
 

© 2014 JUGEND für Europa
Impressum

Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Programmlogo "Erasmus+ Jugend in Aktion" Programmlogo Europäisches Solidaritätskorps
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr beziehen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "unsubscribe" an peil@jfemail.de