Wenn die E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie hier, um den Newsletter im Browser anzuzeigen.
Logo Jugend für Europa

Das Europäische Solidaritätskorps - Aktueller Stand der Entwicklungen

Ein neues EU-Förderprogramm schüttelt man nicht aus dem Ärmel. Schon gar nicht ein "Europäisches Solidaritätskorps" (ESK), das sich zum Großteil aus einem erfolgreichen Vorläuferprogramm, dem "Europäischen Freiwilligendienst" entwickelt. Denn das was gut und erfolgreich war, soll auch beibehalten werden.Wie ist nun der Stand der Dinge im ESK? Wann geht es los? Worauf können sich interessierte Jugendliche und Organisationen einstellen? JUGEND für Europa erläutert die aktuellen Entwicklungen.

weiterlesen
 

Weitere Nachrichten

Europäisches Solidaritätskorps: "Die europäische Zivilgesellschaft stärken"

Welche Chancen bietet das Europäische Solidaritätskorps für junge Menschen? Darüber haben wir mit Manfred von Hebel, Leiter Projekte und Initiativen bei JUGEND für Europa, gesprochen.

weiterlesen

Wer bin ich und was sind wir als Gesellschaft? Willkommen zum comeback 2017 in Leipzig

Beim comeback 2017, dem Rückkehr-Event im Europäischen Freiwilligendienst, trafen sich 300 junge Menschen. Mit einer Frage waren sie aus ihren Freiwilligeneinsätzen in ganz Europa nach Leipzig gekommen: Wie geht's für mich nun weiter?

weiterlesen

Das Projekt Europa ehrenamtlich voranbringen: Eindrücke von der Zukunftsbörse des comeback 2017

Die zwanzig NGOs, die sich bei der Zukunftsbörse des comeback 2017 vorstellten, einte die Begeisterung für das Projekt Europa und der Wunsch, zivilgesellschaftliches Engagement voranzubringen. Damit rannten sie bei den anwesenden ehemaligen europäischen Freiwilligen offene Türen ein.

weiterlesen

Jugendbegegnung: Freiheit war das Thema mit den meisten analogen Likes

Wie sehen sie aus: "The Many Faces of Freedom"? Eine internationale Jugendbegegnung im wannseeFORUM Berlin widmete sich diesen Gesichtern. Die Teilnehmenden erleben und erfahren dabei ganz eigene Versionen von Freiheit.

weiterlesen
 
Angebot im Fortbildungskalender
 
 

Mobility Taster for Inclusion Organisations - Hungary


Did you know you can organise international youth projects for your young people from disadvantaged backgrounds? Come and discover what Erasmus+ Youth can do for you and the young people you work with.

Datum

29.01.2018 - 02.02.2018

Ort

Budapest, Ungarn

weiterlesen
 
 

BiTriMulti (BTM) - Multilateral Training Course for newcomers in youth exchanges


The aim of the BiTriMulti course is to offer an international learning experience for practitioners active in the youth work field, enabling them to develop their competences in setting up quality Youth Exchange projects;especially newcomers to this field

Datum

20.02.2018 - 24.02.2018

Ort

N. N., Irland

weiterlesen
 
 

APPETISER - An introduction on how to use the ‘Erasmus+ Youth in Action’ Programme for international youth work


Giving a strong positive first experience of international youth projects to motivate the participants to use the Erasmus+ Youth in Action Programme.

Datum

05.03.2018 - 09.03.2018

Ort

N. N., Lettland

weiterlesen
 

© 2017 JUGEND für Europa
Impressum

Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Programmlogo "Erasmus+ Jugend in Aktion" Programmlogo Europäisches Solidaritätskorps
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr beziehen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "unsubscribe" an peil@jfemail.de