Wenn die E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie hier, um den Newsletter im Browser anzuzeigen.
Logo Jugend für Europa

Aktualisierte Programmrichtlinien für Erasmus+ 2016

Die EU-Kommission hat die neuen Programmrichtlinien für 2016 veröffentlicht. In Anbetracht der derzeitigen Herausforderungen in Europa haben in Erasmus+ JUGEND IN AKTION Projekte eine hohe Priorität, die sich Themen wie der Stärkung der europäischen Bürgerschaft oder der Förderung von Toleranz und kultureller Vielfalt widmen.In allen Leitaktionen fallen darunter Projekte, die Beiträge zur aktuellen Flüchtlingsfrage leisten wollen. Vor allem in der Leitaktion 1 wird diese Relevanz besonders stark betont.

weiterlesen
 

Weitere Nachrichten

EuroPeers mit Europa-Lilie für europäische Jugendarbeit ausgezeichnet

Eigene europäische Erfahrungen weiterzutragen. Für interkulturelle Verständigung zu werben. Jugendliche zu motivieren, einen Austausch mit anderen Ländern und Kulturen zu wagen. Und sich selbst immer wieder in neuen europäischen Projekten zu engagieren - für dieses Engagement sind die EuroPeers mit der Europa-Lilie für europäische Jugendarbeit ausgezeichnet worden.

weiterlesen

"Soziale Kompetenzen sind genauso wichtig wie Mathe und Chemie"

Beim 7. Parlamentarischen Abend diskutierten Abgeordnete mit Experten aus der internationalen Jugendarbeit. JUGEND für Europa und IJAB boten dazu ein Forum zur Frage, wie Internationale und Europäische Jugendarbeit mehr Anerkennung erhalten kann.

weiterlesen

Kleiner Aufwand, großer Nutzen: die Online-Sprachunterstützung für Europäische Freiwillige

Der Fremdsprachenerwerb ist einer von vielen Kompetenzzuwächsen für Europäische Freiwillige während ihres Einsatzes. Die Online-Sprachunterstützung der Europäischen Kommission steht den Freiwilligen dabei rund um die Uhr und individuell zur Seite. Die Anmeldung ist unkompliziert.

weiterlesen

"Ein langfristiges Projekt zahlt sich so viel mehr aus!"

Jugendbegegnungen, Fachkräfteaustausch, Europäischer Freiwilligendienst - alles zusammen in einem Projekt. Das internationale Stadtentwicklungsprojekt "ICYC – I City You City – I See You See" kombiniert über zwei Jahre hinweg an sieben europäischen Orten verschiedene europäische Mobilitätsmaßnahmen – Leitaktion 1 des EU-Programms Erasmus+ JUGEND IN AKTION in Hochform.

weiterlesen

"Wir verhindern, dass Ergebnisse einfach verpuffen"

Das Projekt "ICYC – I City You City – I See You See" vereint sieben Projektpartner aus sieben europäischen Ländern. Es befördert mit verschiedenen künstlerischen Ansätzen die persönliche Entwicklung der Teilnehmenden, die Verbesserung der Nachbarschaftskultur oder die Lösung sozialer Probleme.JUGEND für Europa sprach mit Mitinitiator Dragan Atanasov, Youth Worker im Jugendzentrum creACTtive in Skopje (Mazedonien), wie die hehren Ziele auf scheinbar einfachste Art und Weise erreicht werden und was sich andere Organisationen abschauen können. 

weiterlesen

Zugehört: Sozialdemokraten im Europaparlament veranstalteten Hearing zu Erasmus+

Am 21.10.2015 fand unter großer Beteiligung der Zivilgesellschaft die Anhörung der S&D - Fraktion des Europäischen Parlaments zu Erasmus+ statt. Die anwesenden Experten und Programmnutzer benannten die wichtigsten Kritikpunkte zum momentanen Stand des Programms.

weiterlesen
 
Angebot im Fortbildungskalender
 
 

Competences for All


The training course aims to enhance participants' competences about the process and outcomes of non-formal learning, about assessing competences of and with young people (with fewer opportunities), and about using recognition tools in youth work.

Datum

18.01.2016 - 24.01.2016

Ort

Bonn, Deutschland

weiterlesen
 
 

Project Lab. How to design your project in Erasmus+: Youth in Action


Do you have a concrete project idea and plan to apply for grant within Erasmus+: Youth in Action? Would you like to make sure that your idea fits in this frame? Would you like to raise the quality of your project in order to better fit the award criteria?

Datum

10.02.2016 - 12.02.2016

Ort

Königswinter, Deutschland

weiterlesen
 
 

Trainer Skill Workshop - Evaluation and Impact Assessment


This training course supports advanced trainers working in international youth work in the development of their skill on impact assessment and evaluation of activities in relation to the ETS Trainer Competence Model: www.salto-youth.net/trainercompetences

Datum

15.02.2016 - 18.02.2016

Ort

Vienna, Österreich

weiterlesen
 
 

European Citizenship in Youth Work Training Course


This TC will encourage the development of critical and democratic European Citizenship and support youth workers in the development and implementation of youth projects with European Citizenship dimension; and it will introduce Erasmus+: Youth in Action.

Datum

04.04.2016 - 10.04.2016

Ort

N. N., Tschechien

weiterlesen
 

© 2015 JUGEND für Europa
Impressum

Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Programmlogo "Erasmus+ Jugend in Aktion" Programmlogo Europäisches Solidaritätskorps
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr beziehen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "unsubscribe" an peil@jfemail.de