Wenn die E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie hier, um den Newsletter im Browser anzuzeigen.
Logo Jugend für Europa

Checkpoint 2012 - Empfehlungen zum neuen EU-Programm "Erasmus für Alle"

Auf dem Checkpoint JUGEND IN AKTION am 15.05. 2012  in Köln haben rund 200 TeilnehmerInnen Empfehlungen für ein Nachfolgeprogramm von JUGEND IN AKTION erarbeitet.

weiterlesen
 

Weitere Nachrichten

Hinweis zur Antragstellung – Verwendung von PDF-Antragsformularen zum 01.10.2012

Die EU-Kommission hat in diesem Jahr PDF-Antragsformulare für das Programm JUGEND IN AKTION eingeführt. Ab der nächsten Antragsrunde (Frist 01.10.2012) können Anträge nur noch per PDF an JUGEND für Europa übermittelt werden. Die Ausnahme bildet die "Aktion 2 – Europäischer Freiwilligendienst". Hier gelten noch die alten Word-Dokumente.

weiterlesen

Tapetenwechsel auf der go4europe.de

Seit 2003 informiert die Internetseite go4europe.de Jugendliche über den Europäischen Freiwilligendienst (EFD). Nun hat sie ein neues Design bekommen.

weiterlesen

Neuer Infofolder zu Aktion 5.1

Der neue Infofolder zeigt, welche vielfältigen Fördermöglichkeiten sich hinter dem Aktionsbereich "Begegnungen junger Menschen mit Verantwortlichen für Jugendpolitik" verbergen.

weiterlesen
 
Angebot im Fortbildungskalender
 
 

European Citizenship


Intercultural Training Course on European Citizenship

Datum

29.10.2012 - 04.11.2012

Ort

N.N., Italien, Italien

weiterlesen
 
 

SOHO


Internationales Training für TutorInnen im Europäischen Freiwilligendienst

Datum

13.11.2012 - 17.11.2012

Ort

Zypern, Zypern

weiterlesen
 
 

Re-thinking youth participation: breaking patterns, changing practice


International Seminar

Datum

19.11.2012 - 23.11.2012

Ort

Bonn, Deutschland

weiterlesen
 

© 2012 JUGEND für Europa
Impressum

Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Programmlogo "Erasmus+ Jugend in Aktion" Programmlogo Europäisches Solidaritätskorps
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr beziehen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "unsubscribe" an peil@jfemail.de