Wenn die E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie hier, um den Newsletter im Browser anzuzeigen.
Logo Jugend für Europa

Fachforum Europa 2012: Impulse für die europabezogene Bildung mit Jugendlichen

"Europa vermitteln" - das Motto des diesjährigen "Fachforum Europa" deutet auf eine Herausforderung hin, die größer nicht sein könnte. Ist heute von Europa die Rede, so meistens in Verbindung mit Milliardensummen, Rettungsschirmen und Krisengipfeln. Wie sich Europa jenseits, trotz oder gerade aufgrund der Krise vermitteln lässt, diskutierten rund 120 Teilnehmer vom 1. bis 3. Februar in Hamburg.

weiterlesen

Fachforum Europa 2012: Nachdenken über Europa mit ZEIT-Journalist Jochen Bittner

"Die EU ist zu ihrem Glück endlich einmal zerstritten!", sagt er, sieht die erstaunten Gesichter im Publikum und grinst. Jochen Bittner ist einer, der provoziert. Ein Journalist der ZEIT, der Thesen aufstellt, die nicht allen gefallen. Ein Brüssel-Kenner, der gegen die "Zwangsharmonisierung innerhalb der EU" wettert und die Teilnehmer des Fachforums mit den Worten aufschreckt: "Europa ist nicht bürgernah, es soll nicht bürgernah sein und wird es nie werden."

weiterlesen
 

Weitere Nachrichten

Einladung zum Checkpoint JUGEND IN AKTION

JUGEND für Europa lädt Sie herzlich zur Teilnahme am Checkpoint JUGEND IN AKTION 2012 ein. Der diesjährige Checkpoint findet am 15. Mai 2012 von 10:00 bis 16:30 Uhr in Köln statt.

weiterlesen

"Go East" in Lviv oder "Takeoff" in Tbilisi - Zwei Partnerbörsen für die Kooperation mit Osteuropa

"Go east" in der Ukraine oder "Tbilissi Takeoff" in Georgien - action online bietet gleich zwei Partnerbörsen im März zum Aufbau von Kooperationen mit Partnern aus Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Georgien, Moldawien und der Ukraine.

weiterlesen

EuroPeer-Prezi-Präsentation

Seit 2005 informieren EuroPeers Jugendliche darüber, welche Möglichkeiten ihnen Europa bietet. Die Prezi-Präsentation stellt das EuroPeer-Projekt nun einmal ganz anders vor - viel Spaß beim Anschauen und Weitererzählen!

weiterlesen

Jugendinitiative: Von Schülern, die fremdgehen, und Papaya, die helfen, Vorurteile abzubauen

Die Schüler kichern, als ihr Klassenlehrer erklärt, was sie tun sollen. Fremdgehen?? Das klingt in der Tat nach einer Abwechslung zu Mathematik und Deutsch! Doch bei dem Projekt, dessen Name aufhorchen lässt, handelt es sich um eine Jugendinitiative. Die Idee: Schüler und Berufsanfänger sollen sich bewusst mit dem Fremden auseinandersetzen. Ein Erfolgsmodell.

weiterlesen

Neuer Folder zu Projekten der partizipativen Demokratie

Der Folder erläutert kurz und anschaulich, was sich hinter der Aktion mit dem anspruchsvollen Namen verbirgt.

weiterlesen
 
Angebot im Fortbildungskalender
 
 

Transkulturelles Lernen als didaktischer Ansatz in EFD-Begleitseminaren – Teil 2


Fortbildung für Trainer(innen) der EFD-Begleitseminare

Datum

24.02.2012 - 26.02.2012

Ort

Berlin-Konradshöhe, Deutschland

weiterlesen
 
 

ProjekttutorInnen-Training "Ohne sie läuft nichts..."


Training für Tutorinnen und Tutoren in Aufnahme- und Entsendeprojekten im Europäischen Freiwilligendienst

Datum

12.03.2012 - 15.03.2012

Ort

Walberberg (Nähe Bonn), Deutschland

weiterlesen
 
 

ready for take off- Hilfen zur Entsendevorbereitung von EFD-Freiwilligen


Tagesschulung für Entsendeorganisationen im Europäischen Freiwilligendienst

Datum

23.03.2012 - 23.03.2012

Ort

Jugendbildungsstätte Unterfranken, 97084 Würzburg, Deutschland

weiterlesen
 
 

ready for take off- Hilfen zur Entsendevorbereitung von EFD-Freiwilligen


Tagesschulung für Entsendeorganisationen im Europäischen Freiwilligendienst

Datum

27.04.2012 - 27.04.2012

Ort

Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar, Jenaer Str. 2-4, 99025 Weimar, Deutschland

weiterlesen
 
 

European Citizenship


Intercultural Training Course on European Citizenship

Datum

14.05.2012 - 20.05.2012

Ort

N.N., Belgien, Belgien

weiterlesen
 

© 2012 JUGEND für Europa
Impressum

Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Programmlogo "Erasmus+ Jugend in Aktion" Programmlogo Europäisches Solidaritätskorps
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr beziehen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "unsubscribe" an peil@jfemail.de