Wenn die E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie hier, um den Newsletter im Browser anzuzeigen.
Logo Jugend für Europa

Aktualisierung: Handbuch 2011 - Die wichtigsten Änderungen

Die EU-Kommission hat das neue Handbuch für das Programm JUGEND IN AKTION veröffentlicht. Die wichtigsten Änderungen, die sich daraus für eine Antragstellung in diesem Jahr ergeben, haben wir Ihnen zusammengestellt. Bei den Änderungen der Ausreiseminare macht JUGEND für Europa von einer eingeräumten Übergangsregelung Gebrauch.

weiterlesen
 

Weitere Nachrichten

Transferstelle für die jugendpolitische Zusammenarbeit zwischen Deutschland und der EU bei JUGEND für Europa

Die neu eingerichtete Transferstelle soll a) jugendpolitische Impulse aus Europa in die deutsche Kinder- und Jugendhilfe tragen und b) Impulse aus Deutschland nutzbar machen für die Weiterentwicklung der europäischen Zusammenarbeit im Jugendbereich.

weiterlesen

Stellenausschreibung - Projektkoordinator/-in

Bei JUGEND für Europa - Deutsche Agentur JUGEND IN AKTION ist im Projekt "Transferstelle für die jugendpolitische Zusammenarbeit zwischen Deutschland und der EU" ab sofort eine Stelle als Projektkoordinatorin / Projektkoordinator in Vollzeit zu besetzen.

weiterlesen

Stellenausschreibung - Programmreferent/-in

Bei JUGEND für Europa - Deutsche Agentur JUGEND IN AKTION ist ab sofort folgende Stelle in Teilzeit (30 Wochenstunden) zu besetzen: Programmreferentin / Programmreferent.

weiterlesen
 
Angebot im Fortbildungskalender
 
 

Competences for ALL!


Training course on assessing competences of young people with fewer opportunities

Datum

05.05.2011 - 11.05.2011

Ort

Antwerpen, Belgien

weiterlesen
 
 

Jugendbegegnungen gestalten


Seminar für die Projektorganisation von Jugendbegegnungen

Datum

08.03.2011 - 11.03.2011

Ort

Jugendbildungsstätte Unterfranken, Deutschland

weiterlesen
 

© 2011 JUGEND für Europa
Impressum

Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Programmlogo "Erasmus+ Jugend in Aktion" Programmlogo Europäisches Solidaritätskorps
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr beziehen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "unsubscribe" an peil@jfemail.de