Wenn die E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie hier, um den Newsletter im Browser anzuzeigen.
Logo Jugend für Europa

EuroPeers haben Konjunktur

"Jung" trifft "alt". Wobei alles relativ ist - denn als EuroPeer kann man bereits nach fünf Monaten eine "alte Häsin" sein. In Berlin kamen Ende Februar 60 EuroPeers zusammen - viele sind ganz neu beim Projekt, andere bereits seit Jahren dabei.

weiterlesen
 

Weitere Nachrichten

Jugendinitiative – Jena im Balkan-Fieber

In Jena stellen Studenten jedes Jahr das "Festival de Colores" auf die Beine, zuletzt mit dem Schwerpunkt Südosteuropa. Mit Balkan-Beats und Roma-Literatur, Programmkino, einem Familienfest und Vorträgen zur EU-Mitgliedschaft machten sie auf die Region aufmerksam. Die nächste Auflage des Festivals ist bereits in Planung – diesmal mit Fokus auf den Nahen Osten.

weiterlesen

Ein großer Schritt in die richtige Richtung

Impulstagung zur strukturellen Zusammenarbeit von Jugendsozialarbeit/Jugendmigrationsdiensten und der internationalen Jugendarbeit endet mit konkreten Empfehlungen.

weiterlesen
 
Angebot im Fortbildungskalender
 
 

Risk Awareness Training for Trainers


For safety and quality in international youth exchanges

Datum

11.06.2010 - 14.06.2010

Ort

Sofia, Bulgarien

weiterlesen
 
 

Cre-activity for urban youth


Training course on creative methods in work with disadvantaged young people

Datum

18.05.2010 - 23.05.2010

Ort

Konstancin-Jeziorna bei Warschau, Polen

weiterlesen
 

© 2010 JUGEND für Europa
Impressum

Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Programmlogo "Erasmus+ Jugend in Aktion" Programmlogo Europäisches Solidaritätskorps
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr beziehen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "unsubscribe" an peil@jfemail.de