Eastern Partnership Youth Window

Coverbild der Publikation Eastern Partnership Youth Window
Veröffentlicht: 13. Juli 2012
Herausgeber: JUGEND für Europa

Verstärkte Förderung für Projekte mit Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Moldawien, Ukraine und Weißrussland. Die Europäische Kommission (Generaldirektion Bildung und Kultur sowie Generaldirektion Entwicklung und Zusammenarbeit) hat eine Reihe von Vorschlägen gemacht, um die Zusammenarbeit mit benachbarten Partnerländern im Bereich der Bildung, Jugend und Kultur zu verbessern. Ein Ergebnis davon ist das Eastern Partnership Youth Window, das mit einer eigenständigen Budgetlinie für den Zeitraum 2012-2013 die Anzahl der Projekte und Teilnehmer aus den sechs Ländern des Eastern Partnership (Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Moldawien, Ukraine und Weißrussland) erhöhen soll.

Datei: epyw_screen.pdf (601.66 kB)