Wenn die E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie hier, um den Newsletter im Browser anzuzeigen.
Logo Jugend für Europa

Eröffnung des 16. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetages: "Kampf für ein soziales Europa"

Ein soziales und faires Europa für alle – unter diesem Motto wurde die europäische Fachtagung auf dem 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf eröffnet. Aber auch die politischen Redner der deutschen Fachöffentlichkeit setzten Europa ganz oben auf die Agenda.

weiterlesen

Ein soziales und gerechtes Europa für alle jungen Menschen - Field Visits regen Jugendarbeit an

Noch vor dem offiziellen Beginn des 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages treffen sich auf Einladung von JUGEND für Europa internationale Fachkräfte in Düsseldorf. Auf wie vielen Ebenen internationale Jugendarbeit wirkungsvoll tätig ist, zeigt sich hier.

weiterlesen
 

Weitere Nachrichten

Für eine Neujustierung der internationalen Jugendarbeit

Die Jugendarbeit kann Impulse setzen, um dem Trend zu mehr Nationalismus wirkungsvoll entgegenzutreten. Dafür braucht es aber wichtige Voraussetzungen, war man sich auf dem Fachforum "Gegen den Trend!" im Rahmen des 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages einig.

weiterlesen

Zwischen Chancen und Chancenlosigkeit

Wie können obdach- oder wohnungslose Jugendliche wieder in die Gesellschaft integriert werden? Auf dem europäischen Fachprogramm des 16. DJHT in Düsseldorf wurden die Empfehlungen der Strategischen Partnerschaft OVERHOPE präsentiert. Diese werden im Mai den Abgeordneten des Europäischen Parlaments zur Diskussion vorgelegt.

weiterlesen

Konferenz EVS4ALL: Die politische Ebene erreichen

Europa ist an einem kritischen Punkt: Schon oft wurde ein neues Fundament der Solidarität gefordert, seit langem wird über einen inklusiveren Freiwilligendienst diskutiert. Auf der Konferenz "EVS4ALL- Volunteering for a Social Change" in der Berliner Allianz Kulturstiftung wurden Ergebnisse der gleichnamigen Strategischen Partnerschaft vorgestellt und über deren Umsetzung diskutiert.

weiterlesen

Neues Online-Tool im Europäischen Freiwilligendienst für EFD-Organisationen

EFD-Projekte sind seit diesem Jahr grundsätzlich Teil des Europäischen Solidaritätskorps (ESK). Lediglich Short-Term-Projekte sowie Projekte mit Partnerländern fallen nicht hierunter. Das Online-Tool PASS ermöglicht jetzt das "Matching" zwischen akkreditierten EFD-Organisationen und den Jugendlichen, die sich für das Europäische Solidaritätskorps registriert haben.

weiterlesen

Ihr Projekt – Von der Antragstellung bis zur Abrechnung

Der Weg eines Projektes ist lang. So einige formale Stolpersteine müssen dabei überwunden werden. Eine neue Präsentation von JUGEND für Europa hilft Ihnen den Überblick zu behalten – und dabei das Entscheidende nicht aus den Augen zu verlieren: den europäischen Austausch.

weiterlesen

Projektwerkstatt zu Erasmus+ JUGEND IN AKTION

Sie wollen europäische Partnerschaften beleben und überlegen, wie Sie für Ihre europäischen Aktivitäten das Programm Erasmus+ am besten nutzen können? Mit unserer Projektwerkstatt zu Erasmus+ JUGEND IN AKTION bieten wir potentiellen Antragstellern Unterstützung bei der Entwicklung ihrer Projekte an.

weiterlesen

"Damit wir uns richtig verstehen" – Handbuch zum Strukturierten Dialog erschienen

Wie können Projekte im Rahmen des Strukturierten Dialogs gestaltet sein? Das neue Handbuch ist Ergebnis einer Ko-Produktion zwischen DBJR und JUGEND für Europa. Es gibt Anregungen aus der Praxis für die Praxis.

weiterlesen
 
Angebot im Fortbildungskalender
 
 

Get up, Stand up! A training course on democracy and active citizenship in the field of youth work


The Get Up, Stand Up! training course explores the complexity of democracy and active citizenship in youth work. It aims at transforming reflections into actions for youth participation.

Datum

19.05.2017 - 24.05.2017

Ort

Bonn, Deutschland

weiterlesen
 
 

Passion for learning - Training Course on how to support young people better in their learning process


Are you ready to dive into learning? To explore your own motivation behind learning and look for ways to raise motivation for learning of young people? You’re welcome to join the journey leading to higher quality in your daily youth work!

Datum

25.05.2017 - 31.05.2017

Ort

N. N., Lettland

weiterlesen
 
 

BiTriMulti (BTM) - Multilateral Training Course for newcomers in youth exchanges


The aim of the BiTriMulti course is to offer an international learning experience for practitioners active in the youth work field, enabling them to develop their competences in setting up quality Youth Exchange projects;especially newcomers to this field

Datum

14.06.2017 - 18.06.2017

Ort

N. N., Polen

weiterlesen
 
 

STRATEG+ Advanced training on quality in Strategic partnerships in the field of youth


This training course is addressed to coordinators or partners of granted KA2 Strategic partnership projects for participants who are project coordinators, staff or youth leaders working directly with ongoing or finished Strategic partnership Projects.

Datum

15.06.2017 - 18.06.2017

Ort

Gothenburg, Schweden

weiterlesen
 
 

Get Transnational! International Training Course on Transnational Youth Initiatives, entrepreneurship and youth participation.


Get Transnational is a 5 days training course about how to prepare, run and evaluate qualitative transnational youth initiatives for young people within the new ERASMUS + Programme. This is the 3rd edition of this training course.

Datum

19.06.2017 - 25.06.2017

Ort

Cercedilla, Madrid, Spanien

weiterlesen
 

© 2017 JUGEND für Europa
Impressum

Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Programmlogo "Erasmus+ Jugend in Aktion" Programmlogo Europäisches Solidaritätskorps
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr beziehen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "unsubscribe" an peil@jfemail.de