Beiträge zum Thema JUGEND IN AKTION wirkt

09.03.2014

Auf Augenhöhe: JuPiD - Jugend und Politik im Dialog

Berlin bot die Kulisse für das erste deutschsprachige Jugendtreffen zum Strukturierten Dialog vom 23. bis 25. Februar 2014. Viele Jugendliche begrüßten die Möglichkeit mit Erasmus+ JUGEND IN AKTION den Strukturierten Dialog auf nationaler und internationaler Ebene weiterzuführen und ihr Engagement auch über die lokale Ebene hinaus zu tragen. weiter lesen

15.01.2014

"Nicht formales Lernen spielt bei Erasmus+ eine zentrale Rolle"

Erasmus+ ist gestartet. Für Bildungsträger und Projektverantwortliche aus dem Jugendbereich bedeutet das neue EU-Programm jetzt erst mal Umgewöhnung. Wo liegen die Hoffnungen, wo die Sorgen? Marco Heuer hat mit Klaus Waiditschka gesprochen. Er ist Fachbereichsleiter für außerschulische Jugendbildung und internationale Zusammenarbeit bei JuSeV, einem Verein für Jugendhilfe und Sozialarbeit in Fürstenwalde. weiter lesen

08.01.2014

Was geht?! - In der StädteRegion Aachen jedenfalls jede Menge

Politikverdrossenheit lässt sich überwinden. Das beweist ein deutsch-belgisches Projekt des Bildungsbüros der StädteRegion Aachen. Die Initiative des Gemeindeverbands zeigt, dass junge Menschen sich sehr wohl für Politik motivieren lassen. weiter lesen

12.12.2013

Eine Brücke von London nach Göttingen

Acht Jugendliche aus einem Jugendzentrum im Londoner Stadtteil Bexley verbrachten neun Tage in Göttingen. Sie nahmen am Unterricht einer berufsbildenden Schule teil und diskutierten in Workshops und Rollenspielen mit acht einheimischen Jugendlichen über die Zukunft Europas, ihre Einstellung zur Politik und ihre Berufsperspektiven. weiter lesen

17.10.2013

Mit Balken und Torten: JUGEND IN AKTION in Deutschland im Überblick

Die Darstellung des Managements und der Verwendung der für Deutschland bereitgestellten Fördermittel wird ergänzt durch eine Zusammenfassung der Ergebnisse aus den aktuellsten nationalen und europäischen Wirkungsanalysen.
weiter lesen

09.10.2013

In Europa und in Deutschland: Die Evaluation von JUGEND IN AKTION

Die Ergebnisse dürften alle Erwartungen übertreffen. Liest man die letzte Evaluation des laufenden Programms JUGEND IN AKTION (JIA), steht unterm Strich eine Erfolgsbilanz, die auch die Wirkung auf zukünftige Bildungs- oder Berufswege der Teilnehmer mit einschließt. weiter lesen

12.08.2013

Europäischer Freiwilligendienst: Hilfe nach der Flut – Luxemburger Freiwillige in Halle

Die Saale fließt träge dahin an diesem Augusttag. Schwer vorstellbar, dass sie vor zwei Monaten Teile der Stadt Halle vollkommen überschwemmt hat. Heute scheint der kleine Park rund um das Kulturzentrum Peißnitzhaus vor sich hin zu dösen. Lediglich ein paar Spaziergänger und Jogger haben sich hierhin verirrt. Und fünfzehn Freiwillige aus Luxemburg. weiter lesen

03.05.2013

Jugenddemokratieprojekt – Handlungs:spiel:raum Europa

Schauspielhaus Magdeburg, 26. April 2013, 19:15 Uhr: Heide Palmer blickt nervös auf ihre Armbanduhr. "Wir sind alle ziemlich aufgeregt", gibt sie zu. In zehn Minuten ist es so weit: Dann stehen zwanzig Jugendliche auf der Bühne, das Licht geht an und die jungen, deutsch-französischen SchauspielerInnen präsentieren vor dem Magdeburger Publikum, womit sie sich in den vergangenen neun Monaten beschäftigt haben: Europa. weiter lesen

14.03.2013

EU-Jugendstrategie praktisch: Kunst und Freiwilligendienst unter einem Dach

In der Integrativen Kindertagesstätte Biedermann in Leipzig hat man festgestellt, dass Kunst und Europäischer Freiwilligendienst sich hervorragend ergänzen. Und das schon seit drei Jahren. weiter lesen

26.02.2013

"Was uns von anderen Jugendmagazinen unterscheidet? - Wir machen etwas, was von jungen Leuten selbst kommt“

"TONIC ist das Magazin von jungen Leuten für junge Leute, die einziehen, umziehen, ausziehen und das Leben suchen", so die Idee. TONIC startete vor zwei Jahren als Internetseite und ist im Dezember 2012 zum ersten Mal auf Papier erschienen. 32 junge Leute aus ganz Deutschland arbeiteten ehrenamtlich an dem Heft. Es enthält keine Werbung - der Druck wurde als Jugendinitiative über das EU-Programm JUGEND IN AKTION gefördert. weiter lesen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. >